Beiträge

  • Profilbild Florian Engelke

    Wie wahrscheinlich einzelne von euch mitbekommen haben, ist das neue Fischerreigesetz in Hamburg gültig. Damit gehen neue Entnahmeregelungen wie eine maximale Entnahme, ein Entnahmefenster und eine zusätzliche Pflicht für nicht Hamburger eine Jahreskarte zu erwerben einher. An dem Gesetz spalten sich bisher die Gemüter stark, wobei ich sehr froh über die finale Version bin. Mal schauen was passieren wird. Die Erwartungen gehen von Weltuntergang bis absolutes Anglerparadis. Schauen wir wer Recht hat.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    04.06.19 18:02 4
  • Profilbild crowe24

    Kann den neuen Regeln nur positives abgewinnen!

    04.06.19 18:09 0
  • Unbekannt

    Bin auch gespannt wie das umgesetzt und kontrolliert wird zumal ich in den letzten 2 Jahren höchstens 1x kontrolliert wurde und das obwohl ich ab Ende Oktober bis Ende Dezember jede freie Minute am Wasser verbringe.. Trotzdem finde ich das neue Gesetz sehr gut und hoffe, dass es meinen Erwartungen entspricht.

    04.06.19 18:12 0
  • Werbung
  • Profilbild Walex1

    Ihr seid zu beneiden, würde ich mir hier bei uns in der Pfalz auch wünschen👍

    04.06.19 18:51 0
  • Unbekannt

    @Robsen88: Wie seit her auch, wird man hier wohl auf die Verantwortung der Angler hoffen müssen. Bis heuer konnte man es auch riskieren, einen untermaßigen Fisch zu entnehmen - gleiches gilt hier auch. Kontrollen werden immer sehr schwer flächendeckend möglich sein. Dafür sind Deutschlands Gewässer einfach zu groß.

    Hier sind einzig wir als Angler in der Verantwortung, die Regeln die uns vorgegeben werden, umzusetzen.

    04.06.19 18:52 1
  • Profilbild svenna89

    Was ist daran gut, dass man jetzt eine Angelkarte erwerben muss?

    04.06.19 19:33 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    Was ist daran schlecht, das nicht „einheimsche“ Angler eine Karte erwerben müssen? In vielen Nachbarländern Gang und Gebe...

    04.06.19 20:06 1
  • Profilbild Christmann

    aber ich finde das alle eine Karte erwerben sollten.... denn nur weil ich in Hannover lebe darf ich auch nicht umsonst an der Leine angeln. Aber sonst finde ich das neue FG richtig Top.

    04.06.19 21:02 0
  • Unbekannt

    Ich halte Angelkarten für sinnvoll, wie sollen sich sonst die ganzen Besatzmaßnahmen link Staat,die EU stellen nur ein Teil der dafür notwendigen Gelder zur Verfügung und das kommt dem Angler auch wieder zu gute.

    05.06.19 02:55 0
  • Profilbild Berry86

    Moin, zusammen gibt es dazu einen offiziellen Link?.
    Konnte bisher nichts offizielles finden im Netz.

    05.06.19 15:47 0
  • Profilbild BörniHH

    Für die nicht Hamburger unter uns habe ich mich bzgl. der Fischereiabgabe heute telefonisch bei der Behörde informiert. Die Abgabe ist ab Dienstag, den 11.06.2019 für alle die nicht Ihren Wohnsitz in HH haben zu leisten. Bis dahin ist das Fischen ohne die Abgabe erlaubt. Die Fischereiaufsicht sowie die Angelläden sind hierrüber informiert. Ab Dienstag kann dann die Fischereiabgabe in den Angelfachgeschäften geleistet werden. Es soll ein Formular ausgegeben werden, dass dann mitzuführen ist. Ein gültiger Angelschein aus dem jeweiligen Bundesland ist ebenfalls mitzuführen.
    Wie schon gesagt dies ist eine telefonische Auskunft direkt von der Behörde in Bezug auf Angler die nicht Ihren Wohnsitz in HH haben. Wie die Regelung für Hamburger lautet, habe ich nicht erfragt. Ich denke hier wird es aber ähnlich sein. Ich bin gespannt, ob ich am Dienstag meine 10 € loswerden kann.

    07.06.19 18:04 0
  • Profilbild Berry86

    Vielen Dank dafür

    07.06.19 18:19 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler