Beiträge

  • Profilbild flurfunk

    Es gibt mal wieder neue Anekdoten aus dem Hause PETA 🙄

    Die Tierrechtsorganisation, die derzeit selbst unter Druck steht, die Gemeinnützigkeit aberkannt zu bekommen, hat bei den zuständigen Finanzämtern beantragt, die Gemeinnützigkeit von 11 Angelvereinen zu überprüfen, die sie in der Vergangenheit wegen angeblicher Wettfischveranstaltungen hat.

    ------------

    Folgende Angelvereine sind betroffen:
    ASV Stedtfeld (Thüringen),
    BFV Straubing (Bayern)
    Niederschlesischer AV Görlitz (Sachsen),
    KFV Bad Aibling (Bayern),
    AV Hörstein 1966 (Bayern),
    ASV Müden-Dieckhorst (Niedersachsen),
    Warnemünder AV (Mecklenburg-Vorpommern),
    SAV Schwarzenfeld (Bayern),
    Fischertagsverein Memmingen (Bayern),
    KFV Laufen (Bayern),
    FV Osterhofen-Arbing (Bayern)

    Hier die vollständige Pressemitteilung:
    link

    19.07.18 09:41 22
  • Profilbild Der Spinner

    scheiß PETA

    19.07.18 09:43 17
  • Profilbild Marco01

    Diese Trottel 🤦‍♂️👊

    19.07.18 09:47 8
  • Werbung
  • Profilbild MelliForelli

    die haben anscheinend wieder Langeweile

    19.07.18 09:48 8
  • Unbekannt

    PETA ist eine Tierschutz Organisation TROTZDEM SPINNER

    19.07.18 09:51 5
  • Unbekannt

    Sorry hab mich verlesen Spinnerangler

    19.07.18 09:51 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    PETA ist KEINE tierschutz Organisation TROTZDEM SPINNER

    19.07.18 09:52 12
  • Profilbild wallerhunter

    Diese Misthunde von peta sind echt der Hammer ...
    Ich hab mal beim angeln ein von den getroffen der aggressiv auf mich zu kam und mich als mörder beschimpfte und ähnliches
    Als ich ihn auslachte kam er näher ... als ich aufstand erschreckte er sich rutschte über die steinpackung und fiel in den Kanal
    Ich hab mich bepisst vor lachen 😂

    19.07.18 09:53 88
  • Profilbild Tobias B.

    An sich sind Tierschutzvereine keine schlechte Sache aber PETA übertreibt es einfach zu sehr und wie ich finde arbeiten die mehr daran Anglern oder anderen Menschen das Leben schwer zumachen anstatt Tieren wirklich zu helfen die auch in der Not sind oder Hilfe brauchen...

    19.07.18 09:53 18
  • Profilbild Andy 1983

    Wenn es nach der PETA geht, würden die auch noch den Meteoriten verklagen, weil er die Dinosaurier hat aussterben lassen. 🤦🏼‍♂️

    19.07.18 09:55 39
  • Unbekannt

    Bei uns heisst es Hegefischen nicht Wettfischen aus den Grund

    19.07.18 09:55 4
  • Profilbild Nils Ertelsberger

    Einfach nur traurig von der PETA das weil sie selber unter Druck stehen jetzt wieder mal was machen müssen um von sich abzulenken!! Die PETA ist einfach nur erbärmlich mehr nicht!

    19.07.18 09:55 5
  • Profilbild Uwe Bauer

    oh man die lassen sich immer neuen Mist einfallen

    19.07.18 09:58 1
  • Unbekannt

    Das müssen die ja machen ...sind ja gerade in der Situation ihre Gemeinnützigkeit zu beweisen ...da wird noch einiges mehr folgen fürchte ich ...🙄

    19.07.18 09:59 0
  • Profilbild Marco 76

    Echt ohne Worte 👎

    19.07.18 09:59 1
  • Profilbild Willgates

    Das grenzt meiner Meinung, an einen Diskriminierungsversucu einer bestimmten Personengruppe

    19.07.18 10:03 3
  • Profilbild Nötzel

    Das Ding ist Schutz ist nicht gleich Schutz!! Und ein Anglerferein und jeder Angler mit normalem Verstand betreibt sein Hobby mit Nachhaltigkeit! Und jeder möchte sein Hobby ja auch noch länger betreiben! ( schützt Kormorane) ja super idea aber alles im Rahmen des Gleichgewichts die meisten von denen haben sich wahrscheinlich nicht einmal nen ganzen Tag in der Natur aufgehalten und mal beobachtet was überhaupt generell für misstände in der Flur Fauna und in den Gewässern hier zu Lande härscht LG und allen straffe Leinen

    19.07.18 10:07 4
  • Profilbild Alexander Neubert

    @zanderhunter1861 Peta ist eine tierrechts-organisation

    19.07.18 10:09 5
  • Profilbild Arco

    Schaut mal nach wieviel Mitglieder PETA in Deutschland hat, genau 10. Die wollen sich aus finanziellen Gründen nicht in die Karten schauen lassen. Eine Mitgliedschaft ist nicht möglich, die Jahreshauptversammlung findet regelmäßig in der Karibik statt. Finanziert von Spenden Geldern, da PETA nicht offenlegen muß wie die Gelder verwendet werden.

    19.07.18 10:24 4
  • Profilbild Forellenstreichler

    Also ich meine, wenn man C&R Wettkämpfe veranstaltet, dann finde ich sollte es auch Konsequenzen haben. Allgemein das reine C&R Angeln finde ich als Angler auch echt nicht ok. Ich angle natürlich auch aus Spaß, aber in erster Linie zur "Nahrungsbeschaffung". Und ich kann es zum Teil auch verstehen, dass man manche Fische einfach nicht verwerten könnte, außer als Präparat, aber braucht man es dann wirklich jedes Wochenende auf solche Fische zu Angeln (z.B. große Waller, Karpfen, etc.)? Ich angle nur auf Fische, die man danach auch essen kann! Nur untermaßige werden zurück gesetzt und wenn ich mein tägliches Fischlimit nach ner Stunde erreicht habe, dann geh ich auch Hause und hör für den Tag auf mit Angeln. Und geh nicht nochmal los um noch bisschen C&R zu Angeln!

    19.07.18 10:28 9
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler