Beiträge

  • Profilbild ar.j

    Hi,
    Ich suche nach einem Gewässer in der Oberpfalz wo ich mit dem Krebsteller Angeln darf, ich habe bei örtlichen Gewässern keine Informationen darüber gefunden. Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.
    LG

    06.11.22 13:38 0
  • Profilbild LetzterAuswurf

    Der Krebs kommt doch erst nach dem Angeln auf den Teller! Eine ernste Hilfe kann ich dir leider nicht sein :)

    06.11.22 15:01 2
  • Profilbild Christian 86

    du kannst beim ansässigen Verein nachfragen ob sie dir eine Erlaubnis für Reusen, Teller oder sonstige Methoden zum Krebsfang ausstellen. da es sich in den meisten Gewässern in der Regel um invasive Krebsarten handelt stellen einige Vereine diese Genehmigung kostenlos aus um der plage Einhalt zu gebieten

    06.11.22 16:56 1
  • Werbung
  • Profilbild Der mit der Grundel tanzt

    Hi, ich würde beim Verein der bewirtschaftet nachfragen. Grundsätzlich ist in Bayern der Fang von Krebsen mit Krebsteller nicht verboten per Gesetz und dementsprechend müsste es ja möglich sein. Kann mir kein Szenario vorstellen in dem ein Pächter dies für sein Gewässer verbieten würde wenn dort Ami-Krebse drin sind. Außer natürlich es wäre eines der berühmten Projektgewässer in denen man versucht den Edelkrebs zu retten. Diese Gewässer sind aber ohnehin geheim

    06.11.22 19:22 1
  • Profilbild barschtony

    lacht mich nicht aus was ist ein kebsteller?

    07.11.22 01:22 0
  • Unbekannt

    link40-30-cm--zj0122?referer=froogle&gclid=CjwKCAjwtp2bBhAGEiwAOZZTuGHWojfCTig3MTFP4LmF-rPR5one3DlsMn0oVEmnT4ez-oPGkuvbvxoCVTgQAvD_BwE

    07.11.22 03:31 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler