Beiträge

  • Profilbild J.R Ewing

    Mahlzeit🎣🎣🎣
    Mein Kind wird dieses Jahr noch 13 Jahre alt.
    Soweit ist alles vorhanden nur Raubfischschein fehlt.
    Ich finde keine wirklichen Paragraphen ab wann er auf Raubfisch gehen link mir jemand bitte helfen.
    Mit freundlichen Grüßen 🎣🎣🎣

    04.10.20 06:10 0
  • Profilbild Maik11

    Er darf ab 14 Jahren erst die Fischereiprüfung machen bei der zuständigen Behörde. Bei mir war es das Naturkundemuseum. Diese Fischereiprüfung muss er bestehen, damit er in den brandenburgischen Gewässern auf Raubfisch angeln darf.

    04.10.20 06:53 1
  • Profilbild J.R Ewing

    Vielen Dank für die Info🎣🎣🎣

    04.10.20 06:54 1
  • Werbung
  • Profilbild Danny Priemer

    soweit ich informiert bin ist das mit Aushändigung des jugendfischereischein möglich. ich kann aber auch voll daneben liegen. Belehrung wird gern angenommen. meist sagt niemand etwas wenn ich mit Sohnemann auf Spinner tour gehe. ist der kinderbonus. Im Gegenteil, die fischereiaufseher finden es ehr super das die kids an das tolle Hobby heran geführt werden. wenn sie 12 jahre alt sind haben sie meist andere Dinge im Kopf als wie dann erst mit dem Fischen anzufangen.

    04.10.20 08:53 0
  • Profilbild Simon_2005

    @danny in Brandenburg läuft das meist etwas anders dort darf man ohne Schein(man brauch einen fried Fisch Schein oder so) auf fried Fisch angeln
    Und wenn man dann ein Fischerei Schein hat darf man auch auf Raub Fisch angeln

    Kann sein das ich jetzt auch komplett daneben liege falls ja bitte korrigiert mich 🙈

    04.10.20 09:34 1
  • Profilbild Maik11

    Ist schon richtig so Simon. Brandenburg ist generell finde ich ziemlich blöd geregelt bzw. in ganz Deutschland ist, dass auf gut deutsch gesagt "scheiße" geregelt und fast schon abzocke. Die sollen es einfach einheitlich machen, wie zum Beispiel in Dänemark

    04.10.20 09:37 1
  • Werbung
  • Profilbild J.R Ewing

    Da teilen sich ja mal wider die Meinungen🥴🥴🥴
    Das beste ist einfach beim zuständigen Kreis mal am besten nachfragen.😎😎😎ich habe das Internet rauf und runter gesucht aber keine wirklichen rechtlichen Aussagen.🥴

    04.10.20 10:20 1
  • Profilbild Firestorm72

    Habe ich gestern erst angelegt.

    Gesehen bei ALLE ANGELN
    link24620

    In Brandenburg findet man alle Informationen ganz ganz einfach.

    1. Generell braucht man zum Angeln einen Fischereischein.
    2. In Brandenburg braucht man aber zum Angeln auf FRIEDFISCH aber keinen Fischereischein. Da das nur für FRIEDFISCH erlaubt ist, braucht man für Raubfisch dann einen Fischereischein. Sollte logisch sein.
    3. Darf man in Brandenburg ab 14 Jahren einen Fischereischein machen. Steht auch im Fischereigesetz, wie so viele Dinge. Siehe auch mein Link.

    Da man in Brandenburg keinen Fischereischein zum Friedfisch Angeln braucht, gibt es auch KEINEN Friedfisch Schein!!! Man bezahlt die Fischereiabgabe und holt sich die jeweilige Gewässerkarte. Mehr braucht es nicht. Obwohl, man muss mindest 8 Jahre sein. Davor ist das Angeln generell verboten.
    Ich finde es in Brandenburg einfach und gut geregelt. Man muss einfach nur mal richtig nachlesen.

    04.10.20 12:29 4
  • Profilbild J.R Ewing

    👍👍👍

    04.10.20 21:53 0
  • Profilbild Fishfux

    Alles richtig Firestorm. 👍 Wenn dir beim Friedfischangeln allerdings ein Räuber einsteigt, darfste ihn sogar mitnehmen, sofern maßig. 😉

    05.10.20 19:34 0
  • Profilbild Diego01

    Ich hab eine Frage
    Also um in Brandenburg auf raubfisch zu angeln brauch ich ein raubfischschein oder geht das auch mir einem normalen angelschein bin nähmlich 13

    14.06.21 18:25 0
  • Profilbild Firestorm72

    Es gibt keinen Raubfischein! Es gibt nur einen Fischereischein und damit darfst du dann auch auf Raubfisch Angeln.
    Und lese dir meinen ersten Kommentar durch, dann weißt du die Antwort auch.

    14.06.21 18:32 0
  • Profilbild Diego01

    ok danke aber man braucht ein fischereischein und eine Erlaubniskarte für den See aber dann hab ich noch gelesen dass man ein Nachweis brauch der Zahlung der fischereiabgabe was ist damit gemeint

    14.06.21 18:35 0
  • Profilbild Firestorm72

    Also in Brandenburg brauchst du für das Raubfischangeln:

    1. einen Fischereischein. Den darf man hier ab 14 Jahren machen.

    2. Die Fischereiabgabe muss hier oder in einem anderen Bundesland bezahlt worden sein. Kostet in Brandenburg 12 Euro für ein Jahr oder 40 Euro für 5 Jahre. Damit sollen z.B. Fische bezahlt und eingesetzt werden. Gibt es auch in anderen Bundesländern, aber nicht in jedem.

    3. Die jeweilige Gewässerkarte bzw. du bist im LAVB, dann hast du alle LAVB Gewässer.

    14.06.21 18:39 0
  • Profilbild Diego01

    können wir mal auf instgram privat schreiben weil da kann uch dir mal ein Bild schicken

    14.06.21 18:42 0
  • Profilbild Firestorm72

    Ich bin da nicht. Schicke mir hier ein Bild. Ich folge dir jetzt auch.

    14.06.21 18:43 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler