Beiträge

  • Profilbild Wheinaxtmann

    Moin Leute,

    ich hatte heute mit einem Kollegen eine kleine Diskussion. Ich bin Mitglied im Anglerverein und damit auch im DAFV. Nun bin ich der Meinung, dass ich an allen Gewässern des DAFV in meinem Bundesland Angeln darf. Er wiederum meinte, dass ich für Gewässer des Vereins aus der Nachbarstadt noch zusätzlich eine Gewässerkarte benötige.

    Könnt ihr mir kurz sagen wer von uns beiden Recht hat?

    09.09.21 10:21 0
  • Profilbild Fishing Fan

    Das kommt drauf an was in der Satzung steht.
    Unser Verein ist bspw. Mitglied eines Zusammenschlusses mehrerer Vereine für ein Gewässer welches an allen vorbeifließt. Dennoch benötigen wir für die anderen Gewässer Karten. Einfach die Satzung des DAFV lesen, sollte nicht schwer zu finden sein.

    09.09.21 10:27 0
  • Profilbild Kalle 55

    Die Gewässer, die du beangeln darfst stehen in dem Gewässerverzeichnis deines Landes. Sachsen-Anhalt

    09.09.21 10:59 1
  • Werbung
  • Profilbild Firestorm72

    Genau. Der DAFV ist nur der Dachverband. Wenn dein Verein im Landesanglerverband Sachsen/Anhalt ist, darfst du die Gewässer vom LAV Sachsen/Anhalt beangeln. Aber nicht die Gewässer der anderen Verbände/Vereine die zum DAFV in Sachsen/Anhalt, aber nicht zum LAV Sachsen Anhalt, gehören.

    09.09.21 13:01 0
  • Profilbild Wheinaxtmann

    ahhh jetzt hab ich's... gut danke ich weiß jetzt bescheid

    09.09.21 13:13 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Schön wenn sich mal jemand Bedankt, wenn ihm geholfen wird im Forum 👍🏻😊

    Passiert leider selten und wird als selbstverständlich angesehen das sich z.B Firestorm und Co hier die Zeit nehmen zu antworten....

    09.09.21 13:48 5
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler