Beiträge

  • Profilbild Angler Alfred

    Wenn ich in Brandenburg alle Gewässer beangeln will, reichen Fischereischein, Abgabemarke und LAVB Mitgliedschaft? Also diese Angelladenmitgliedschaft über 80€?

    19.09.21 15:22 0
  • Unbekannt

    Nein!!!

    19.09.21 15:47 1
  • Profilbild Angler Alfred

    Was brauche ich denn dann?

    19.09.21 15:51 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Na alle Erlaubnisscheine der Gewässer in Brandenburg die NICHT zum LAVB gehören. Ist doch logisch!

    19.09.21 15:56 1
  • Profilbild Angler Alfred

    Ja klar. Aber gehören nicht die allermeisten zum LAVB, da dieser ein übergeordneter ist? Also wenn ich bei mir am “Heimgewässer” angel.

    19.09.21 15:58 0
  • Unbekannt

    Sorry, du schreibst in deinem ersten Satz ALLE Gewässer. Und zwischen ALLE und ALLERMEISTEN besteht ein Unterschied. Zumindest in meiner Welt. Bestes Beispiel bist da die Havel.
    Der LAVB ist der Landesanglerverband in Brandenburg. Und dieser besteht aus einzelnen Kreisverbänden. Und diese bestehen dann aus den einzelnen Vereinen. Der übergeordnete Verband ist der Deutsche Angelfischerverband e. V. (DAFV).
    Da meine Glaskugel gerade defekt ist, kenne ich dein "Heimgewässer" nicht und kann dazu keine Aussage treffen. Auf der Internetseite vom LAVB findest du aber alle Gewässer, die du mit der Mitgliedschaft in einem Verein, welcher zum LAVB gehört, beangeln darfst.

    19.09.21 16:08 1
  • Werbung
  • Profilbild Angler Alfred

    Mir ist bewusst, dass es eine Havelkarte usw.
    gibt. Mir ging’s auch nur um die allermeisten Gewässer!😎🤠

    19.09.21 16:13 1
  • Unbekannt

    Für alle Gewässer die zum LAVB gehören reicht das somit aus.

    19.09.21 16:24 0
  • Profilbild Angler Alfred

    Okay! Danke dir

    19.09.21 16:27 0
  • Profilbild Felix mag Fische

    Hallo ich komme nicht aus Brandenburg aber bin in Sachsen im Angelverein und habe gleich Brandenburg mit rein genommen. Brauche ich ein extra Fangbuch für Brandenburg oder reicht meins von meinen Verein?
    Da klebt ja auch der LAVB Sticker drin.
    Und wie ist das mit der Abgabemarke, mein Angelverein sagt mir das ich die Marke einfach neben den LAVB sticker kleben kann. Stimmt das so? Danke im voraus👍

    06.08.22 10:02 1
  • Profilbild Riese Micha

    Nach meiner Kenntnisbrauchst du das Fangbuch, bei uns sind das eher Meldeblätter, vom LAVB. Denn die gehen dann halt auch an den LAVB für die Bestandsarbeit.

    06.08.22 10:27 0
  • Profilbild Felix mag Fische

    Danke für die schnelle Antwort. Ich habe gelesen das die Angelvereine in Sachsen diese Fänge dann den LAVB melden. Ich ruf dann nochmal im Angelverein an. Aber danke

    06.08.22 10:29 0
  • Unbekannt

    Gute Frage. 99,9 % füllen bei uns eh nichts aus.

    06.08.22 10:36 0
  • Profilbild Felix mag Fische

    Achso und mir ging es eigentlich Hauptsächlich um die Abgabemarke 😅 da mein Verein in Leipzig sagt einfach mit in mein Fangbuch aus Leipzig rein kleben neben den LAVB sticker. Aber da hatte ich au h schon gehört dass das nicht zulässig ist. Jetzt habe ich einfach nochmal schnell angerufen. Und die sagten, ich soll einfach alles in mein Fangbuch von meinen Verein in Sachsen eintragen und die melden das dann weiter. Zudem hat er mir nochmal versichert dass die Abgabemarke in mein Fangbuch soll wo auch die LAVB Marke drin klebt und dann passt das.

    Ich will halt nur unnötige Bußgelder meiden

    06.08.22 10:36 0
  • Unbekannt

    Aber für Brandenburg brauchst du eine eigene Karte. Wenn du die dann in deinem Verein abgibst, wird die vielleicht nach BRB geschickt. Aber wie erwähnt interessiert das hier keine ....

    06.08.22 10:38 1
  • Profilbild Felix mag Fische

    @firestorm ja das ist aber schade. Weil irgendwo geht es auch um den Naturschutz und den Fischbestand. Was ich entnehme trage ich ein.

    06.08.22 10:39 0
  • Unbekannt

    Ja,aber wir im Verein besetzen pauschal und verlassen uns nicht auf Meldungen. In Brandenburg brauchst du ja auch keinen Fischereischein zum Friedfischangeln und somit kennen eh viele nicht diese "Vorschrift".

    06.08.22 10:47 0
  • Profilbild Felix mag Fische

    Ich habe ja eine Mitgliedschaft in Sachsen wo ich gemäß den Gewässerfond Brandenburg und Sachsen Anhalt mit gekauft habe. Zusätzlich noch doe Fischereiabgabemarke für LAVB. Was brauch ich den jetzt noch für ne Karte? Denn die Fänge aus meinen Fangbuch werden ja nach BRB gemeldet wenn ich mein Fangbuch im Verein abgebe.

    Naja aber wenn es eh niemand juckt ist ja gut😅

    06.08.22 10:47 0
  • Unbekannt

    Wenn du nur in den Gewässern vom LAVB Angeln willst brauchst du nichts weiter. Aber alle Gewässer gehören halt nicht zu LAVB.
    Na wir haben eine eigene Fangkarte. Aber wenn auch eure geht, ist doch alles in Ordnung.

    06.08.22 10:53 0
  • Profilbild Felix mag Fische

    Ja ich angel dann nur in LAVB Gewässern. Ja er hat mir versichert das es reicht. Aber ich muss auch erstmal fangen😂

    06.08.22 10:55 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler