Beiträge

  • Profilbild ModMic

    Tach zsm, ich war am Wochenende mit meiner Freundin in Maaseik(Belgien) Angeln, dort wurden wir kontrolliert, um auf Nummer sicher zu gehen habe ich mir damals den Schein für 48€ geholt.

    Bei mir war nun auch alles okay, meine Freundin stand aber nebendran mit ner kleinen 3m Stippe auf Köfi.

    Der Kontrolörres hatte sich unsere Daten aufgeschrieben und uns gesagt das wir Post bekommen würden.

    Meine Frage nun, weiß hier irgendwer wie hoch bei sowas das Bußgeld in Belgien liegt?

    Hatte leider sonst nirgends was gefunden und der Mann konnte (wahrscheinlich eher wollte) mir das nicht beantworten.

    Gruß 🎣

    15.07.19 11:30 0
  • Unbekannt

    Also ein Spezialist für belgisches Fischereirecht bin ich jetzt " nicht " Das deine Frau deine Köfistippe für " Dich " kurz gehalten hat ,kann man in der Anhörung durchaus aufführen ....
    Aber mit wieviel Ruten insgesamt habt Ihr geangelt? Und ganz wichtig, welchen Erlaubnisschein ganz genau hattest du. ...Wallonie ? Flandern ? und welches Modell ( Nummer ,wie zB . A1 oder B1 etc )

    LG Michael

    15.07.19 12:01 0
  • Profilbild ModMic

    Sie hatte eine Stippe inner Hand, ich meine Spinnrute und meine Stippe stand eingepackt am Anfang des Stegs.

    Der Angelschein gilt für Ganz Flandern, dort isser aufgeführt, link

    Die große Frage ist nur, gibt es einen öffentlichen Bußgeldkatalog oder sowas in der Art? Damit ich zumindest weiß ob ich mit 50€ Bußgeld oder 500€ Bußgeld rechnen muss 😅

    15.07.19 12:52 0
  • Werbung
  • Profilbild Mitchell

    Kann ich dir auch nicht genau sagen , die für mich interessante frage ist in dem fall : war der köder der stippe im wasser? Falls nicht , dann hat sie dir halt die rute gehalten ( sollten gute ehefrauen ja ohnehin machen 😉😂). Falls doch kann man immer noch überlegen das zu behaupten , vorausgesetzt der kontrolleur war allein 🙈 ups , hab ich das wirklich geschrieben ....

    15.07.19 13:27 0
  • Profilbild ModMic

    Leider waren noch 2 andere Männer dabei und die nummer mit dem "is meine Rute" hatte leider nicht gezogen 😅

    Vielleicht findet sich ja noch jemand der mir in etwa sagen kann was mich erwartet, ansonsten werd ich bescheid geben wenn ich Post bekomme falls mal jemand das selbe Problem hat 🎣👍🏻

    15.07.19 13:51 0
  • Profilbild ModMic

    -Push weil Abends 😅

    15.07.19 18:00 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    wieviel Ruten waren es denn jetzt insgesamt. ...das ist auf jeden Fall entscheidend

    15.07.19 18:14 0
  • Profilbild ModMic

    2 im Wasser und 1 zusammengepackt

    15.07.19 18:40 0
  • Unbekannt

    2 im Wasser ist doch gut ! Schreib in der Anhörung das deine Frau deine zweite Rute nur gehalten hat !
    Ansonsten ist Angeln ohne Angelschein auch in Belgien Fischwilderei und eine Strafttat .
    Aber bei 2 Ruten auf deine Karte kein Problem. ...musste nur in der Anhörung so schildern. ...denke vom Prinzip war es bestimmt auch so das es deine Ruten sind.
    Das belgische Strafmaß wäre diesbezüglich ähnlich wie das deutsche einzuschätzen, aber natürlich die Entscheidung des Richters .

    LG Michael

    15.07.19 19:06 0
  • Profilbild ModMic

    Falls es sich mal wer raus sucht : Wir würden lediglich verwarnt. Also gab es kein Bußgeld somit auch keine Strafverfolgung oder dergleichen.

    Petri 🎣

    07.08.19 00:28 9
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler