Beiträge

  • Profilbild André Maus

    Hallo Forum,

    am 01.12. mache ich meine Prüfung und mit Glück, kann ich mir dann nächste Woche den Fischereischein im Bürgeramt abholen. In RLP gilt der dann für 5 Jahre. Klar, sinnvoller wäre es den erst nächstes Jahr im Januar zu holen, da ich sonst ein Jahr verliere. Habe mal ausgerechnet, das sind ungefähr 8 €, die ich dann dieses Jahr quasi noch für die Blaue Karte zahle. Will die also nächste Woche schon holen, da ich heiß bin 😁

    Wie isses denn nun jetzt eigentlich mit dem Fischereierlaubnisschein? Der kostet 60€ pro Jahr, für die Region hier um Koblenz.

    Gilt der Schein ein Jahr - quasi vom Abholtag (Tag des Erwerbs), oder gilt der auch immer nur vom 01.01. - 31.12.?

    Will die ja quasi dann auch schon nächste Woche holen und es wäre doof, wenn die dann am 31.12. schon wieder abläuft.

    Weiß das zufällig jemand?

    Kann natürlich auch morgen bei den Ausgabestellen anrufen, aber vielleicht interessieren sich ja noch andere hier für diese Fragestellung :)

    Grüße
    André

    27.11.17 21:52 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    nein, der Erlaubnisschein Rhein kostet 31€ und Mosel Stauhaltung Koblenz bis Lehmen 30€ und komplette Mosel 67€ und die Scheine gelten immer nur ein Jahr, vom 1.1. bis 31.12

    27.11.17 22:00 0
  • Profilbild Joshua K.

    Der Erlaubnisschein gilt von dem Tag an dem du ihn holst bis zum Ende des Jahres also 31.12.

    27.11.17 22:01 0
  • Werbung
  • Profilbild angel-juenger.de

    In rlp kostet der Angelschein für 1 Jahr: 9,00 €  5 Jahre: 35,00 € und gilt vom (linklink.) genau so bei gewässerkarten

    27.11.17 22:02 0
  • Profilbild André Maus

    Ah ok! Danke euch!
    Ist denn eine „Monatskarte“ für den Rhein zu haben, so dass ich dieses Jahr noch fischen gehen kann?

    27.11.17 22:13 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    jo die gibt es auch

    27.11.17 22:14 0
  • Werbung
  • Profilbild André Maus

    👍 top! Danke!

    27.11.17 22:15 0
  • Profilbild Michael Rosskopf

    Wenn ich die Preise lese, tränen einem als bayerischer Angler die Augen... für den Preis gibts bei uns höchstens zwei Tageskarten.

    28.11.17 12:09 0
  • Profilbild Joshua K.

    Bei mir am Rhein bekomme ich eine Jahreskarte für 32 €☺

    28.11.17 13:16 0
  • Profilbild Michael Rosskopf

    an den Forellenflüssen und -Bächen kriegst noch nicht Mal ne Tageskarte für 30 Euro. Jahreskarte für 10km Donau 170 Euro.

    28.11.17 13:53 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    bei uns in RLP sind auch nur die Staatlichen Gewässer und von LFV so günstig, für andere Privatgewässer oder Vereinsgewässer zahle ich von 150€ bis 390€. Da haben die Holländer uns allen was vorraus mit dem VisPas

    28.11.17 13:57 0
  • Profilbild André Maus

    Habe mich heute mal erkundigt. Monatskarten für den Rhein gibt‘s nicht. Nur Tages-, Wochen- und Jahreskarten. Monatskarten gibt‘s nur für die Mosel von Staustufe Koblenz bis Lehmen (17€)

    29.11.17 20:42 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    an der Mosel läuft im Moment ey besser wie am Rhein.
    Barsche wieder ohne Ende, alle ü40 diese Woche. Und Zander läuft zur Zeit auch gut, mann muss nir wissen was Sie wollen und wo sie stehen, zu welcher Uhrzeit. Und die Zander in der Mosel sind nicht klein, Durchschnittsgröße sind 60cm aufwärts

    29.11.17 21:04 0
  • Profilbild André Maus

    Hole mir die Monatskarte auf alle Fälle :)
    Mal gespannt, vielleicht fange ich ja noch dieses Jahr meinen ersten Raubfisch in heimischen Gefilden :)

    29.11.17 21:31 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler