Beiträge

  • Profilbild ZzzzFriesen

    Hi,

    ich bin momentan fleißig für die theoretische Prüfung am lernen. Wie ich weiß ist in NRW ist die Prüfung 3 teilig.Ich möchte mich für Köln anmelden, warte nur auf meine Ausnahmegenehmigung weil ich aus Bonn komme. Die Prüfung soll am 13- 15.06 stattfinden. Wird Termin für fischbilder erkennen und Rute zusammenbauen (praktische Teil) dann bekanntgegeben oder wird das alles an einem Tag ablaufen?
    Würde mich auf eure Antworten sehr freuen, da ich mir warum auch immer sorgen mache und das Gefühl habe als ob ich etwas verpasst habe. (bei Google habe ich leider nichts darüber gefunden).

    09.05.23 19:47 0
  • Profilbild Senator

    Hi dann brauchst du aber jetzt in den nächsten Tagen die Genehmigung da am 15.05 Anmeldeschluss ist.
    Und alle drei Teile finden an einem Tag statt
    Theorie
    Bilder
    Rutenbau

    09.05.23 19:59 3
  • Profilbild ZzzzFriesen

    Ja, die haben länger als 2 Wochen fürs ausstellen gebraucht. Haben heute abgeschickt. hoffe dass das schnell ankommt sonst laufe ich gegen die Wand 😅😅
    Hatte schon geahnt dass alles an einem Tag ist.

    drückt mir die Daumen, will echt nicht bis November warten 🥲

    09.05.23 20:50 0
  • Werbung
  • Profilbild Senator

    09.05.23 20:55 0
  • Profilbild ZzzzFriesen

    achja muss man die Fische benennen oder sind das auch multiple choice Fragen?

    09.05.23 21:12 1
  • Profilbild Barsch66

    Mach über das Rute zusammenstellen keinen Kopf. du musst nur zur Karpfenrute die passende Rolle, Schnur und Haken mit Vorfach zusammenlegen. Heutzutage eventuell für Boilifischerei, die es zu meiner Jugendzeit noch nicht gab. Wenn ein ganz scharfer Prüfer da ist könnte es passieren, dass du einen Knoten binden musst - schaffst du 👍🎣

    10.05.23 04:37 1
  • Werbung
  • Profilbild DerRoteBruder

    Musst anhand des Bildes den Fisch erkennen, kein multiple Choice

    10.05.23 04:38 3
  • Profilbild Senator

    Von 6 Bilder müssen 4 richtig sein du musst zufällig 6 Stück ziehen. Rutenbau wird der Prüfer dir sagen welche Rute von A1-A10 wird eine davon dann sein

    10.05.23 04:56 1
  • Profilbild Kerem74

    Wie ist das mit dem rutenbau?

    habe in neuss meine Prüfung und vom Verband die Internetseite (Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar) zum Gerätebau hat ja nur bestimmte längen mit dem WG. werden wir genau diese ruten dann in der Prüfung haben oder werden dann noch mehr ruten vorhanden sein zur Auswahl

    Vom Verband waren ja zb a1 5m bis 20g
    a2 3m bis 80g
    a3 3,60m 20-60g usw???

    oder kommt in der Prüfung auch mal andere längen und wg die in der Toleranz vorgegeben sind vor???

    Theorie und fische bestimmen habe ich keine Probleme aber bin noch etwas unsicher bei dem Gerätebau frei aus dem Kopf

    23.05.23 22:05 0
  • Profilbild ZzzzFriesen

    Theorie und Bilder habe ich auch gut drauf. Nur Rutenbau macht mir etwas Probleme.

    30.05.23 09:22 0
  • Profilbild Kerem74

    Hi hast du jetzt alle Dokumente abgegeben? Deine Prüfung ist ja morgen in Köln. Alles soweit drauf? Kannst du morgen mal schreiben wie es abgelaufen ist vorallem die praktische mit rutenaufbau.

    12.06.23 14:32 0
  • Profilbild ZzzzFriesen

    Hi, am Donnerstag ist die Prüfung. Die Ausnahmegenehmigung kam 1 Tag ganz knapp vor anmeldeschluss 😅 rutenbau lerne ich über ein App, setze auch alles richtig zusammen aber mal schauen ob das realitätsfern ist. Berichte auf jeden Fall am Donnerstag wie das gelaufen ist. achja habe auch paar neue Knoten geübt die vlt besser sind als die die ich bis jetzt konnte.

    13.06.23 22:07 0
  • Profilbild ZzzzFriesen

    soooo, alle 3 Bereiche mit 100% bestanden💪💪💪💪 zuerst kam die theoretische Prüfung dran. War easy und genau das gleiche was man online gelernt hat. Die Reihenfolge (wer zuerst abgegeben hat) ist wichtig für den 2. Teil von der Prüfung. Wer zuerst die prüfungsblatt abgegeben hat kam auch zuerst in der praktischen Prüfung dran. Wir bekamen dafür Kärtchen mir zahlen drauf. Ich war nr10.
    Wenn die Theorie bestanden ist wird man nach der Reihenfolge reingerufen und darf zu den fisch Bildern. Danach kommt rutenbau. ACHTUNG: die Ruten waren nicht mit A1-A10 beschriftet wie oft das gesagt wird, also muss man auf Länge und wurfgewicht achten. Zum Glück( oder auch nicht) musste ich A10 Brandungsrute zusammenstellen. War auch ein dicker klopper, deswegen wusste ich dass es die brandungsrute sein muss wg 250g 😅😅. Die Schnur war bereits auf die Rolle aufgewickelt und mit Tragkraft beschriftet. Der Prüfer war sehr nett und hilfsbereit (man hat gesehen dass ich sehr aufgeregt war) hat mich darauf hingewiesen dass die Schnur schon auf der Rolle drauf ist und ich darauf achten soll (hatte zuerst die falsche Rolle mit 19kg Tragkraft in der Hand). Paar Sachen konnte ich auf den Tisch nicht finden weil ich aufgeregt war und auf die frage wo brandungsblei liegt hat er mir gezeigt😍. Ich bin ihm echt dankbar dafür 🫡🫡🫡🫡

    15.06.23 11:53 4
  • Profilbild ZzzzFriesen

    sry für die Rechtschreibung, bin noch mega aufgeregt 😂😂😂😂

    15.06.23 11:54 1
  • Profilbild ZzzzFriesen

    PS. Ausstellung von fischereischein wird 1-2 Wochen dauern. Bin extra ins stadthaus bonn aber dort geht das auch nicht schneller schneller.

    15.06.23 11:56 0
  • Profilbild ZzzzFriesen

    PS.PS. 😂😂😂😅😅 Habe mich noch an etwas erinnert: war kurz unschlüssig gewesen ob ich die falsche Rute in der Hand hatte und habe noch ne pilkrute in die Hand genommen. Zum Glück stand da auch dass das ne pilkrute ist. Habe die Rute dann ganz schnell weggelegt 😂 das heißt auf "Namen" von der Rute die Länge und wg. Achten :)

    15.06.23 13:45 0
  • Profilbild Kerem74

    Ich hatte meine heute in Grevenbroich. Ich hab Theorie und rutenbau 100% ein Fisch habe ich auf die schnelle verwechselt. Bei uns war es so Theorie 25 Personen wer zuerst abgegeben hat konnte nach der Wertung der Theorie zum Raum nebenan nach der Reihe wie man Theorie auch abgegeben hat. Dann 6 Karten ziehen und beantworten dann wieder warten nachdem ca die Hälfte der Teilnehmer die Fische bestimmt haben durften wieder die zuerst die Theorie abgegeben haben zum Gerätebau über. Waren 2 Prüfer vorne 4 Teilnehmer mit 4 Tischen und an 2 Wänden lagen die ganzen Materialien. dann wurde gesagt welche ruten wir zusammenlegen sollen. hatte fliegenrute trocken bei uns waren die Rollen auch bespult und TG der schnur stand an der Rolle... Die ruten waren nicht beschriftet mit a1 bis a10. Die pürfer waren wirklich sehr hilfsbereit wollten auch nicht jemanden direkt durchfallen lassen. mussten alles auf tisch packen ohne Reihenfolge was dazu gehört die Reihenfolge war nur beim Zubehör Kescher maßband usw. erforderlich....

    durfte dann auch direkt als 2. gehen hat ca 1 Std gedauert bis ich das Zertifikat erhalten habe. waren aber 25 Teilnehmer!

    Ich hab gehofft das ich a9 oder a10 nicht kriege haha würde ich bestimmt auch hinkriegen aber halt gar nicht wirklich angeschaut die beiden vernachlässigt.

    Meine Stadt hat heute und morgen nur nach vorheriger Terminvereinbarung habe noch angerufen ob die mich vllt irgendwo dazwischen schieben könnten da dies ja kurz dauert aber keine chance muss Montag hin...

    15.06.23 15:39 0
  • Profilbild Kerem74

    Ach beim rutenbau nach dem wir alles hingelegt haben und gesagt haben sind fertig mussten wir noch einen Knoten mono an Wirbel befestigen ... ging aber und der Prüfer hat vielen noch gezeigt wie es gemacht wird usw .. wahrscheinlich zeigen die es mehr als den Knoten zu Werten...

    15.06.23 15:41 0
  • Profilbild ZzzzFriesen

    Herzlichen Glückwunsch zum bestehen 💪💪💪lernen fängt aber erst jetzt richtig an 😅😅😅

    16.06.23 10:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler