Beiträge

  • Profilbild kampf

    Hi, hat jemand Erfahrung mit dem Angelkurs dort?
    Wie läuft das ab? zahlt man einmalig 150 Euro und muss dann extra nochmal für die Prüfung zahlen oder ist da alles schon mit bei, bei den 150 euro

    13.07.20 22:21 0
  • Profilbild Housemeister

    Benutz doch mal die Suchfunktion, da findest du bestimmt 10 Threads mit der gleiches Frage 😉

    14.07.20 03:59 4
  • Profilbild Josephine

    Hey, ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Angelkurs bei Fishing king gemacht. Man kann dort das Bundesland auswählen in dem man seine Prüfung ablegen will und bekommt dementsprechend die passenden Fragen. Es gibt tolle Probeprüfungen und du kannst individuell lernen. Die Seite zeigt dir auch deinen Fortschritt an und wann du für die Prüfung bereit bist. Wenn du alle Aufgaben bei Fishing King bestanden hast aber die Prüfung nicht bestehst bekommst du auch Geld zurück glaube ich.

    Du bezahlst einmalig und bekommst dann einen Zugang mit dem du für eine bestimmte Zeit üben kannst.

    Ich habe meine Anmeldung zur Prüfung extra bezahlt.

    Liebe Grüße

    15.07.20 12:08 1
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Hab keine Erfahrungen mit Fishing-King.
    Hab mir aber erst ein Video angesehen, auf dem sie den Albright Knoten erklären.
    Den erklären sie auf jeden Fall falsch!
    War bisher das einzige, was ich mir von denen angesehen habe und hoffe, dass dies mit dem Albright eine Ausnahme ist! 😂🙈

    15.07.20 13:19 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    link

    15.07.20 13:20 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    So wird's richtig gemacht.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.07.20 13:21 1
  • Werbung
  • Profilbild Oleon

    habe den Schein dort vor 4 Jahren gemacht. zahlst 150 Euro und bekommst alles relevante für den Kurs. Kannst alles ausführlich üben, probeprüfungen machen und wiederholen, zusätzliches üben (wie der vermeintlich falsche albright-Knoten, kp, habe das video jetzt nicht angesehen).
    Für die Prüfung suchst du dir in deiner Umgebung einen Kurs und meldest dich da dann nur zur Prüfung an. Die Prüfung musst du extra zahlen.

    15.07.20 13:27 1
  • Profilbild Oleon

    für mich wars link verletzungsbedingt ans Bett gefesselt und konnte dieZeit so super nutzen

    15.07.20 13:28 0
  • Profilbild Jan 1109

    Bei uns in der Region wird von einem Verein ein Vorbereitungskurs angeboten, der auch teilweise über fishing King läuft. Super zu empfehlen und deutlich günstiger als bei fishing King direkt. Habe glaube ich für alles(appcode und vorbereitungsmaterial) knapp 70 Euro bezahlt.

    15.07.20 14:23 1
  • Profilbild Tuni35

    Ich hab vor 2 Monaten über fishing King meine Prüfungsvorbereitung gemacht.
    wählst dein Bundesland aus und kriegst ohne Ende videos die du dir angucken und dazu dann fragen beantwortest.
    Am Ende musst du 10 Prüfungen machen bevor du zu gelassen wirst zur Prüfung kriegst dann ein Zertifikat.
    Und über die app machste dann ein Prüfungstermin und fertig haste dein schein.
    Ich habe 120eur für fishing King bezahlt und dann nochmal 25 eur für die Prüfung.
    Ist sehr entspannt brauchst zu keinem vorbereitungskurs oder sowas gehen ganz entspannt von zuhause.
    prüfung hab ich in brandenburg gemacht.
    hoffe konnte dir helfen 😁😁

    15.07.20 18:33 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler