Beiträge

  • Profilbild samuel07

    Ich habe einen Jugendfischereischein in Baden-Württemberg. Brauche ich wenn ich mit einem, der schon den echten Fischereischein hat und auch eine Gewässerkarte hat angeln gehe selbst eine Gewässerkarte?

    30.04.22 06:17 0
  • Profilbild Baula

    Ich kann das ganze nur für Bayern sagen, wir haben aber fast die Gleichen Regeln wie ihr. Also ein Jugendfischereischein Inhaber braucht eine Tagskarte (Ich nehm mal an, dass du das als Gewässerkarte meinst). In manchen Gewässern gibt es aber Vergünstigungen für Jugendfischer auf die Tageskarte, sprich statt Bsp. 20€ nur 15 Euro für die Tageskarte. Aber grundsätzlich braucht man eine Tageskarte mit nem Jugendfischereischein.

    30.04.22 07:21 1
  • Profilbild Tom NixWissa

    Ja du brauchst eine eigene Karte für das Gewässer.
    Durch denn jugendfischerreischein bist du berechtigt die Karte zu erwerben. Begleitung eines Inhabers des Fischeischein vorausgesetzt.

    30.04.22 09:28 1
  • Werbung
  • Profilbild samuel07

    Ok danke

    30.04.22 10:31 0
  • Profilbild Firestorm72

    Jeder der Angeln möchte braucht immer die Genehmigung der Gewässerinhabers (mündlich der Gewässerkarte). Ausnahmen gibt es meines Wissens nur im Norden bei den sogenannten freien Gewässern. Im Osten, Süden und Westen kenne ich das überhalb nicht. Somit brauchst du die wie hier schon beschrieben eine.

    30.04.22 13:46 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler