Beiträge

  • Profilbild Fishing Tuerk

    Tach zusammen 😊
    bin ja totaler Neuling aber hätte extremes Interesse am fliegenfischen
    was meint ihr
    sollte ich erst Erfahrung sammeln und dann damit anfangen oder ist das egal mit welcher angel Methode man startet?
    weil die einen schreiben Fliegenfischen ist total easy und die anderen sagen es ist schwer

    Grüße Onur 🤓

    08.11.17 07:21 0
  • Profilbild siggi34

    Hi, ich bin auch kein Profi. Aber ich würde dir raten für‘s erste nicht Zuviel Geld in die Hand zu nehmen. Versuch das Werfen zu üben, damit sich die Fliege und die Schnur sauber auf das Wasser legt.
    Gruß

    08.11.17 08:00 1
  • Profilbild MoritzB

    Hi,

    prinzipiell ist es egal mit welcher Methode du startest.

    Speziell beim Fliegenfischen würde ich dir aber raten mal einen Kurs zu besuchen da hier doch einige Dinge schwer selbst erlernbar sind.

    Grüße Mo

    08.11.17 08:52 3
  • Werbung
  • Profilbild Fishing Tuerk

    ja an einen Kurs hatte ich auch schon gedacht oder halt hier mal Anfragen 😊 sind ja ein paar aus München da die mir dann Vieleicht helfen könnten 😊🍻

    08.11.17 09:10 0
  • Profilbild angeldealz.de

    Auf jeden Fall einen Kurs machen, kann ich empfehlen 👍🏻

    08.11.17 09:38 3
  • Unbekannt

    Mit etwas Glück findest Du einen "alten Hasen " der es dir zeigt und Dich öfters mitnimmt. Das wäre der Ideallfall.

    Ansonsten kann ich nur zu einem Kurs raten!
    Es ist nicht wirklich schwer. Doch können sich gerade am Anfang einige Fehler einschleichen die man später nur sehr schwer wieder raus bekommt.

    08.11.17 17:21 1
  • Werbung
  • Profilbild Tobi82

    Ich habe nie einen Kurs besucht hat aber auch ziemlich gut link hab dann an meinem Hausgewässer nen alten Hasen kennengelernt der früher ne Fliegenfischerschule hatte hat mir dann auchn paar Tipps gegeben und wie ich ne selbstgebaute Rute von ihm gekauft hab hat sich rausgestellt das wir Nachbarn sind 😎. Seitdem sind wir oft zusammen unterwegs

    08.11.17 17:46 6
  • Profilbild Bugger

    Is egal mit was du beginnst. Aber Besuch am besten einen Kurs. Das Flugangeln ist komplex und es können sich sehr schnell verschiedene Fehler einschleichen welche man wieder schwer los bekommt.
    Ich hatte das Glück die Fischerei als Kind von mein Vater zulernen würde aber trotzdem jeden einen Kurs empfehlen!

    18.11.17 11:07 3
  • Profilbild slunky

    Fliegenfischen ist kein Hobby, das ist eine Krankheit, wenn du erstmal infiziert bist. Ich bin selbst betroffen. Mit ner 5er und einer dt machst du nichts verkehrt. Wird schwierig mit den Fischen momentan, aber im nächsten Jahr geht das Licht wieder an... Viel Erfolg

    18.11.17 22:23 3
  • Profilbild munich_fishing

    Ich würde dir empfehlen eine billige Fliegenrute bei Amazon zu bestellen 😄 dann eine Hand voll fliegen und es einfach probieren (ich habe es auch so gemacht und mittlerweile habe ich halt alles aufgerüstet weil es mir Spaß gemacht hat ) also geb am Anfang nicht zu viel aus, schau erst ob es dir taugt :)

    19.11.17 10:10 1
  • Profilbild Bugger

    Klar is möglich sich alles autodidaktisch beizubringen. Aber wer ernsthaft mit der Fliegenfischerei beginnt hat die nächsten Jahre genug Investitionen vor sich. da sollten dann die 200 Euro für einen Kurs drin sein. Ich seh das wie Skifahren oder Instrument lernen. Sind einmal Fehler fest drin sind diese schwer wieder abzugewöhnen.

    21.11.17 16:25 1
  • Profilbild slunky

    Einen Kurs zu besuchen, dem möchte ich nichts entgegensetzen. Bei mir war es zbs so, das ich gemeinsam mit nen Kumpel total fasziniert von dieser Art zu fischen waren und auch immer noch sind. Wir haben Lektüre gewällst, Videos geschaut, auf der Wiese gestanden und waren dann auch am Wasser (zu mehreren einsetzen). Mein Fazit: mit einem guten Wegbegleiter kann man gemeinsam doch sehr viel erreichen.

    21.11.17 18:20 1
  • Profilbild DerVermieter

    Dieser Post wurde gelöscht.

    14.03.18 01:58 0
  • Profilbild DerVermieter

    Hey, ich würde auf jeden Fall einen Kurs machen und mich die ersten Male am Wasser guiden lassen oder bei einem Kündigen mitlaufen. Viel Spaß und Erfolg.

    14.03.18 02:00 0
  • Profilbild Ari-83

    Hey wenn du fliegenfischen willst mach auf jeden Fall einen Wurf Kurs mit !

    14.03.18 07:02 0
  • Profilbild Mefojo

    hi ich würde gerne mit Fliegenfischer fangen und mein Zielfisch ist die Meerforelle ich weiß jetzt aber nicht welche Ausrüstung ich mir kaufen soll sie darf nicht zu teuer sein aber soll natürlich auch vernünftig sein kann mir da jm helfen;-)

    03.04.18 20:35 0
  • Profilbild Jan Kubitzki

    hey, ich habe auch gerade angefangen mit dem fliegenfischen und wollte auch noch einen Kurs machen. wenn von deiner Seite Interesse besteht kann man das ja zusammen machen, da wir beide im Raum München sind würde sich das anbieten.

    Gruß Jan

    04.04.18 06:57 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler