Beiträge

  • Profilbild Earthy

    Guten Tag,ich wollte dieses jahr vielleicht mein ersten stör mal ans band bekommen und wollte fragen was für ruten Schnüre Rollen man dafür am besten brauch?Köder weiss ich ein paar gute das ist kein Thema,noch zu den link wo auf stör gehe sind richtig grosse drin auch ü 45 kg störe und waller sind dort viele link weiss ja nicht ob man als beifang beim stör angeln oft beifang hat wie waller😂.also bitte um Antworten,schon mal danke im voraus..

    11.03.19 07:23 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    nimm welscombos so um 300g aufwärts und fische auf jeden fall monoschlagschnüre weil wenn ein stör mit 1.80 springt reißt er dir die rute aus der hand oder sie bricht

    11.03.19 07:26 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    wo gehst du den hin zum fischen?

    11.03.19 07:26 0
  • Werbung
  • Profilbild Earthy

    wollte zu den la motta seen ..möchte es auch nur ein zwei mal dort link hat ja auch eine kombo zu empfehlen die nicht gleich 300-400euro link weiss wird schwer😂

    11.03.19 07:55 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    wels combos von black cat und zeck mit schnur um 150-1200

    11.03.19 07:56 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    wie imner eine riesen preis spanne

    11.03.19 08:00 0
  • Werbung
  • Profilbild Earthy

    hmm eine rute bis 250 Gramm habe ich ja link denke mal das ich mich dort mal richtig schlau machen link vielleicht gefällt es mir doch wieder zu gut und dann möchte ich auch eine Ausrüstung haben die langfristig was link bräuchte ich dann eh gleich 2 kombos🙄

    11.03.19 08:00 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    die qual der wahl ich hole mir auch stör combos 😅

    11.03.19 08:01 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    aber für fischen bis 1.50

    11.03.19 10:04 0
  • Profilbild altafalta

    sollte da nicht ne Karpfenrute für reichen? die sollte doch schon einiges abfedern.

    11.03.19 11:11 4
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    nope die sind für 40kg zu schwach oder man drillt wirklich ewig

    11.03.19 11:32 0
  • Profilbild Nik_las.r

    Ne karpfenrunte reicht vollkommen. Keine experimente machen

    11.03.19 13:45 3
  • Profilbild Earthy

    so habe mich umentschieden. gehe erstmal an ein Gewässer wo die störe nur so 80cm sind um erstmal rein zu kommen in s stör angeln. dann können meine Kinder es wenigstens auch mal probieren und eine neue fischart auf ihrer fang liste link mal werde später die großen link ner stör Größe in der Größe reicht da ein karpfen bzw sogar forellenrute?

    12.03.19 07:30 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    ja auf jeden fall

    12.03.19 10:43 0
  • Profilbild Oliver606

    Bei störe dieser größer machen sich am besten Spod oder Marker Ruten mit 4 bis 5LBs! Die haben eine bessere Aktion als Wallerruten gerade wenn die störe springen ist das von Vorteil. Ein weiterer Vorteil ist das werfen mit diesen Ruten den ich glaub an den störteich der La Motta Seen sind Boote nicht erlaubt

    12.03.19 13:33 0
  • Profilbild Earthy

    Nein dort muss ausgeworfen werden vom Ufer aus

    12.03.19 13:59 0
  • Profilbild Oliver606

    falls es hilft gibt auch Videos von Masiacarp die fischen dort regelmäßig auch auf stör ✌

    12.03.19 19:05 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    stimmt😅

    12.03.19 19:07 0
  • Profilbild Earthy

    ich weiss durch die bin ich auch auf den Geschmack gekommen 🤘😂

    13.03.19 10:55 0
  • Profilbild Eduard Carphunter 78

    Nimm Robuste Karpfenruten die ein ein starkes Rückrad habe und bei der Schnur 0,40-0,60 mm nehmen

    13.03.19 13:28 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler