Beiträge

  • Profilbild Willi.

    Ich bin dieses Wochenende angeln auf einem forellenteich und ich will meine Leute begeistern und einen schönen Stör rausziehen. Nun bitte ich um Tipps um so einen Fisch zu fangen z.B. was für Köder oder wie angeln auf Pose etc. für jede Hilfe bin ich dankbar.

    mit Freundliche Grüße
    willi

    27.09.17 09:07 1
  • Profilbild Miguel_

    Ich Angel zwar nicht auf Störe aber ich habe von bekannten gehört das Räucherlachs einer der top Köder sein soll. am besten mit Pose auf Grund und in ufernähe Angeln.

    27.09.17 10:46 1
  • Profilbild jaan8899

    Genau, wie Miguel geschrieben hat, ist der Räucherlachs einer der top Köder um aus die urigen Teichbewohner zu angeln. Der gute alte tauwurm kombiniert mit Käse ist auch immer gut. Für die großen Kollegen, sprich Beluga, Transen oder allgemein größere Störe hat sich bei uns der Matjes herauskristallisiert.

    Ich Fische auf die mittleren Exemplare meist mit einer leichten Karpfenrute samt Freilaufrolle.

    Die Montage ist dann eine 3 gr. Pose ( meist mit Knicklicht weil ich gern in die nach rein angele) und am besten eine laufpose, damit kannst du die Ufernähe Kante schneller und ohne großes Getüdel finden.

    Die Pose überbleie ich mit einem 5 gr. Kugelblei. Dann bist du immer auf Nummer sicher was den Stand der Pose an der Kante angeht.

    ( da wo erlaubt : sieht aber kein Teichbesitzer gern, werf mal zu Beginn des Angelns eine Hand voll 3 mm Forelli-pellets drauf.... damit hast du bei uns an den Teichen binnen 5 min die Störe am Platz)

    Petri und wir sind auf Bilder gespannt

    27.09.17 13:52 1
  • Werbung
  • Profilbild Willi.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Ich bereite alles vor und werde auf jeden Fall Bilder hochladen.😁👌

    27.09.17 14:13 1
  • Profilbild Marci88

    Hy.. Wir fahren auch des öfteren Störe angeln.. Super funktioniert auch einfach die Karpfenangeln auszuwerfen und nen kleinen Würfel Käse am Haar.. Irgendwann wechsel ich dann aber meistens auf ner leichteren Rute mit Pose(fetzt mehr).🤗✌️ Räucherlachs funktioniert natürlich auch, aber hält nicht so schön am Haken wie Käse. Und wie schon mein Vorredner sagte, Hand voll Pellets rein, oder Käse in kleine Würfel zu anfüttern.
    Na dann viel Erfolg 🎣😉👍

    27.09.17 14:43 1
  • Profilbild Der Echte Maris

    nimm Wurm und Maden an der winkelpicker

    27.09.17 18:17 1
  • Werbung
  • Profilbild Locke Der Fischer

    was für Käse nehmt ihr da? Gouda oder Babybell oder welcher?

    31.01.18 06:34 0
  • Profilbild Marci88

    Also wir haben paar Sorten probiert, aber nicht viel unterschied gemerkt.. Sind meist zum Discounter und haben uns solch abgepacktes 500gr Stück geholt🤗

    31.01.18 06:43 1
  • Profilbild Locke Der Fischer

    dank dir marci

    31.01.18 07:21 0
  • Profilbild Jan Kubitzki

    ich angel selber nicht auf Stör, aber hier vielleicht eine kleine Idee. man kann den Räucherlachs, da dieser nicht gut am Haken hält, einfach mit ein paar forellen-pellets mischen und in einen Damenstrumpf stopfen verknoten und ab an den Haken. durch die Poren kommt der Duft sehr gut durch und der Köder hält sehr lange am Haken. geht auch gut mit Leber beim Aal-angeln. vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen.
    Grüße

    31.01.18 07:52 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler