Beiträge

  • Profilbild David Maier

    Hi Leute, meine Freundin und ich sind gerade auf Fünen zum Urlaub machen und auch zum angeln. Geplant war auf hornhecht und vielleicht abends auf Mefo zu spinnen und gegebenenfalls mal die brandungsruten rauszuzimmern. Tja was soll ich sagen irgendwie läuft es gar nicht. Hornhecht haben wir bis jetzt genau einen gefangen, haben es echt an einigen Stränden probiert aber es sind glaube ich kaum welche da. Heute sind wir diverse Häfen und Molen abgefahren wo man überall nicht angeln dürfte. Strände zum brandungsangeln finde ich keine. Überall ist minimum 200 Meter Seegras oder Tang. Oder kann man was fangen wenn der Köder mitten im Kraut liegt. Bis jetzt hab ich nichtmal einen Angelladen ausfindig machen können. Achso Unser Ferienhaus liegt in der helnaesbucht Südwestlich auf Fünen. Falls ihr irgendwelche Tipps oder Stellen kennt würdet ihr uns eine große Freude machen. MFG David

    13.06.18 12:32 0
  • Unbekannt

    Für diese Jahreszeit seid Ihr leider auf der falschen Seite von Fyn. Die große Mole an der Storebæltbroen/Nyborg, der Hafen von Kerteminde bei Ebbe, die Landspitze von Elsehoved nördlich von Skårupøre und die Bucht von Slipshavn südlich von Nyborg sind ziemlich sichere Stellen.
    Spinfischen und Brandungsangeln möglich bis auf Kerteminde, da besser nur Spinfischen.

    14.06.18 07:31 2
  • Unbekannt

    Wenn Du auch mir folgst, könntest Du Deine Fragen direkt stellen. Fyn ist ein Gebiet in dem ich gut auskenne.

    14.06.18 12:53 0
  • Werbung
  • Profilbild David Maier

    Ich folge dir 😂👍 auf nyborg bin ich gestern abend auch gekommen und haben uns heute auf den Weg gemacht. Gerade unter der Brücke angekommen hab ich deine Nachricht gelesen und sind dann natürlich hochmotiviert zu Werke gegangen. Was soll ich sagen du hattest genau den richtigen Riecher👍👍 haben ordentlich hornhecht gefangen und was mich besonders freut für jeden gab es eine Makrele. Für meine Freundin die erste und sie hat sich richtig gefreut war auch ne richtig dicke 👍👍👍 und es gab eine Überraschung ich hab sogar meine erste fünische meerforelle fangen dürfen, mitten in den hornhechten!!! Zwar nur so 35 cm groß aber wie geil! Vielen Dank und Petri heil dir 👌

    14.06.18 18:13 0
  • Unbekannt

    Freue mich riesig, dass Ihr solchen Erfolg hattet.
    Leider habt Ihr so weite Anfahrten zu den Plätzen.

    14.06.18 19:15 0
  • Unbekannt

    Nicht ganz so weit liegt Lehnskov Strand, westlich von Svendborg und Rantzausminde. Ein klassisches Brandungsrevier mit einer tiefen Kante in Wurfweite.

    14.06.18 19:24 0
  • Werbung
  • Profilbild Jens Reicht''s

    Top.👍.. ich glaub da oben bin ich auch bald irgendwo 😁.

    15.06.18 04:36 0
  • Unbekannt

    Mitte August werde ich mich auch wieder an der Ostküste von Fyn herumtreiben und die Fische erschrecken.
    @David Maier: Der Agernæs P&T ist ein sehr guter und Salzwasser Forellensee. Er liegt direkt bei Dir an der Helnæs-Bucht. link

    15.06.18 11:19 0
  • Unbekannt

    Hab die Läden in Deiner Nähe vergessen.

    Havnens Fiskeriartikler
    Jessens Mole 3c
    5700 Svendborg
    link

    Michaels Hunting and Fishing
    Porthusvej 127
    5700 Svendborg
    link

    Wenn Du noch mehr benötigst, einfach melden.

    15.06.18 11:30 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler