Beiträge

  • Profilbild Karpfenangeln Ist Beste

    Ich gehe am 25.03. auf Forelle und bei uns ist an dem Tag ein Anfischen. Dort werden immer paar Tage zuvor Forellen eingesetzt. Und genau an der Verantstaltung gehen viele und Ich auf Forelle. Wie jedes Jahr beißen die Forellen ziemlich wenig und keiner fangen die Forellen. Meine Frage dazu ist, wie würdet ihr auf die Forellen gezielt los gehen, mit welcher Montage und Ködern. Bitte kommt jetzt nicht damit an so wie das Tremarella fischen und Schleppfischen. Will einfach ganz klassisch Angeln sowie man es auch auf ganz klein Angefangen hat. Könnt ihr mir da heiße und wertvolle Tipps dazu geben wenn es überhaupt nicht geht ? Wäre Dankbar. Hab gedacht das Ich Würmer Maden Bienenmaden kaufe und damit fische.

    18.03.18 22:29 0
  • Profilbild hecht 1509

    Das ist schonmal die richtigen Köder was ich dir auch empfehlen kann wenn gar nichts geht ist Dosen Mais in etwas Maggi eintauchen, hat bei mir auch gerade an kälteren Tagen geklappt.

    Viel Glück 👍🏼

    18.03.18 22:34 1
  • Profilbild hecht 1509

    *Das sind

    18.03.18 22:34 1
  • Werbung
  • Profilbild Karpfenangeln Ist Beste

    ok hab noch dazu vergessen zu schreiben das ich noch mit Dosenmais fische. aber danke für die schnelle Antwort.

    18.03.18 22:38 0
  • Profilbild Tobias Rodenwald

    forellenteig mit Knobi auf Grund anbieten hatte bis jetzt immer Erfolg mit gehabt

    19.03.18 00:13 1
  • Profilbild Fischersphilipp

    wenn die forellen aktiv sind probiere es mal mit heuschrecken! klappt besonders bei gutem wetter wenn die fische aufsteigen an der oberfläche angeboten mit pilotkugeln oder kork!

    19.03.18 11:38 1
  • Werbung
  • Profilbild Karpfenangeln Ist Beste

    ok. daran hab ich zumbeispiel mit den heuschrecken überhaupt nicht gedacht. danke dir

    19.03.18 11:41 0
  • Profilbild Mike Hannig

    köfi ist auch ne Bank bei den naturködern natürlich aber auch nur wenn du die passende Größe an köfi nimmst

    19.03.18 11:53 0
  • Profilbild Karpfenangeln Ist Beste

    @Mike Hanning an den Tag ist leider der Köfi verboten.

    19.03.18 11:55 0
  • Profilbild Mike Hannig

    Okay dann nimm bachflohkrebse wenn es am nach ist

    19.03.18 11:57 0
  • Profilbild Mike Hannig

    Okay dann nimm bachflohkrebse wenn es am bach ist

    19.03.18 11:58 0
  • Profilbild Karpfenangeln Ist Beste

    ok ja werde ich msl versuchen.

    19.03.18 11:58 0
  • Profilbild Hechtjäger

    Bei mir klappt mais immer am besten wenn die forellen frisch eingesetzt wurden. Du könntest auch immer wieder Mais an der Selben stelle anfüttern. Dann kannst du jederzeit welche fangen. Petri Heil.👍☺

    19.03.18 12:22 1
  • Profilbild Earthy

    Made in Erdbeere Marmelade ein paar Minuten einlegen so das sie das Aroma aufnehmen!! Am besten die mit Vanille! So fangen viele Schotten ihre Forellen hatte selber auch mit Erfolg gehabt!

    19.03.18 12:40 1
  • Profilbild Stanislav Ibels

    versuch es mal aufgrund auf jeden Fall ich würde dir eine einfache Grundmontage mit Blei empfehlen und ein Schrotblei zu Einstellung der Höhe darüber hinaus könntest du versuchen erst eine Bienenmaden drauf zu machen und dann noch den Teig für Forellen an den Schenkel deines Hakens dran zu machen

    19.03.18 13:32 1
  • Profilbild Mike Hannig

    etwas später im Jahr kannst du ja einfach sprock nehmen ist eigentlich immer zu finden ab April-mai je nach Temperatur musst du dann hakt nur aus ihrem Panzer holen.

    19.03.18 13:56 0
  • Profilbild Philideluxe

    Wenn Kunstköder erlaubt sind ein einser oder zweier Mapps in schwarz mit gelb, gold oder silber. Das sind nicht ohne Grund Klassiker.

    19.03.18 14:50 1
  • Profilbild 089angeln

    zur kalten Jahreszeit immer mit stark riechenden Ködern fischen (Knoblauchgeruch etc)

    19.03.18 18:02 1
  • Profilbild Stippi

    Wenn du nur Passiv Fischen willst empfehle ich dir lebendige Quirlige Köder. Madenbündel oder in Bündel aus kleinen Mistwürmern an der Pose, fang auf Vorfachtiefe an und arbeite dich Schritt für Schritt nach unten bis du die Forellen gefunden hast. Falls du bis zum Grund keine Bisse bekommen solltest, benutze die auftreibende Montage mit Stark duftenden Ködern z.b. Teig mit Knoblauch oder Käsearoma. Eventl. auch mit kombiköder aus Teig/Wurm versuchen.

    19.03.18 18:30 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler