Beiträge

  • Profilbild weisdom

    Hallo,

    Wollte mal Nachfragen ob jemand schon mal mit Smacks von Kelloggs gefischt hat.
    Ich denk das wäre ein guter Köder, oder was meint Ihr?

    Die Dinger sind klein und mit Honig/Zucker überzogen.

    Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren.

    Danke!

    Petri Heil

    09.08.21 11:42 2
  • Profilbild pd69

    versuch macht klug

    09.08.21 11:45 3
  • Profilbild weisdom

    Ja probieren werde ich es mal in nächster Zeit.
    Denke das im Lockfutter die Dinger auch nicht schlecht sein könnten.

    Werde es auf alle Fälle testen 😁

    09.08.21 11:54 0
  • Werbung
  • Profilbild Frey

    Als Lockfutter evtl nicht schlecht aber als Hakenköder 🤔
    Glaube irgendwie nicht das die sich besonders gut auf dem Haken halten.
    Ein Versuch ist es aufjeden Fall wert

    09.08.21 12:19 0
  • Profilbild Bhakesh

    die Teile sind am Anfang hart und Quellen super schnell auf und werden weich wie Sau... gemahlen als Federfutter ne Idee, aber als Hakenköder?

    schliesse mich meinen Vorrednern an! probier es und berichte!!😉👍

    09.08.21 12:36 3
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Die halten nicht lange am Haken.
    Da musst oft Köderkontrolle machen.
    Bei jedem Zupfer sind die weg.
    Als Einzell und Langzeitköder sind die nicht so besonders.
    Aber an nem Aktiven Platz sind sie nicht schlecht.
    Weil sie treiben anfangs auf und sinken langsam ab.
    evtl. ne Made dazu👍

    09.08.21 14:13 0
  • Werbung
  • Profilbild weisdom

    Werde ich mal testen. Als Zusatz ne Made habe mir auch schon gedacht.

    09.08.21 14:33 0
  • Profilbild Nils Ostenried

    Ich nutz die antatt Pellets beim Method Feedern und die Fische lieben das süße aroma hatte letztens einen Graser auf meiner 5-30g Winkelpicker und ich hatte noch nie so viel Panik

    11.08.21 21:04 1
  • Profilbild weisdom

    Habe es heute mal getestet. Als reiner Hakenköder waren wir nicht Erfolgreich. Aber als Lockfutter bzw Angelteig-Zusatz waren wir gleich mal Erfolgreich.

    Sprich als Zusatz für das Lockfutter würde ich es jederzeit wieder verwenden.

    14.08.21 15:06 1
  • Profilbild Frey

    Die hielten sich wahrscheinlich auch nicht lange auf dem Haken, oder?
    Klasse, Petri😉✌️

    Habe es vor 2 Tagen mit Fruit Loops probiert aber erfolglos.
    Am Haar angeboten und zerbröselt mit ins Grundfutter gemischt, Fisch war aufjedenfall am Platz👍
    Werde es auch nochmal versuchen.

    14.08.21 15:37 0
  • Profilbild blluebird

    wenn du Haken nutzt mit einem Gummiband wie beim Pellet angeln sollte das doch gehen oder?

    14.08.21 15:45 0
  • Profilbild weisdom

    Die waren nach einiger Zeit nicht mehr am Haken. Entweder haben die es angezupft oder es hat sich abgelöst.

    14.08.21 16:04 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler