Beiträge

  • Unbekannt

    Ich wollte mal wissen, was für Futter ihr fürs Methodfeedern nehmt. Nehmt ihr da beliebiges? Die fertigen Methodmixe? Mit oder ohne Pellets? Mit Partikel oder ohne?

    19.05.18 21:10 0
  • Profilbild Perchmaster

    Ich Fische meistens nur mit pellets damit ich nur die großen Friedfische link nehme meistens kleine Micro Pellets von Dynamite Baits in 2-3mm

    20.05.18 07:46 1
  • Profilbild Jannik 308

    ich mache immer häfte,hälfte method feeder mix und dann pelets

    20.05.18 12:52 0
  • Werbung
  • Profilbild Jannik 308

    Und vielleicht Mais drin

    20.05.18 12:52 0
  • Profilbild Benny Wendt

    Also ich benutze meistens feeder grundfutter mit pellets und vllt noch eine Geschmacksrichtung bei mischen

    alles natürlich auf Methode feeder abgestimmt (kein drahtfutterkorb)

    20.05.18 14:51 0
  • Unbekannt

    Benny was meinst du mit: "auf methodfeeder abgestimmt"?

    20.05.18 15:50 0
  • Werbung
  • Profilbild Benny Wendt

    Es gibt ja method feeder und normales feedern mit den drahtfutterkörben. Ich wollte damit nur sagen das das Futter beim method feedern vllt anders sein muss als mit normalen futterkorb. Sei es nasser oder trockener. mehr wollte ich damit nicht sagen

    entschuldige mich schonmal im voraus wenn meine Aussage falsch ist. Ich möchte es auf keinen Fall besser wissen

    20.05.18 17:50 0
  • Unbekannt

    Achso 😂 Also die Methode an sich kenne ich ja, Material habe ich auch soweit da, nur beim Futter war ich mir nicht so ganz sicher und wollte euch mal fragen was ihr macht

    20.05.18 18:00 1
  • Profilbild Benny Wendt

    Ich feeder nur mit der method Methode und nicht mit den drahtfutterkörben

    20.05.18 18:29 0
  • Unbekannt

    Ich will wenn ich endlich wieder Zeit habe und mit meinem Neffen los bin das Methodfeedern mal in Ruhe richtig ausprobieren. Das normale hab ich schon getestet und das klappte ganz gut. Ich erhoffe mir aber an den Brassen besser vorbei angeln zu können mit dem Method. Die Brassen haben aber leider genau die Größe, dass nen 10mm Boilie genau ins Maul passt..

    20.05.18 19:21 0
  • Profilbild ALEX84

    Ich benutze in letzter Zeit das Zammataro Multi Feeder NL. Ist zwar kein spezielles Method-Futter. Klebt aber ziemlich stark. Da unser See schnell auf 8 m runter geht ist das sehr vorteilhaft 😀. Dazu einen Mini Pop-Up. Zuletzt einen Weißen mit Knoblauchgeschmack. Von Guru gibt es hierfür Futterkörbe zu denen man separat Clips bestellen kann. Hier kannst du dein Vorfach einklemmen und bestimmen wie weit der Boilie über dem Korb schweben soll. Aber Brassen fängst du damit trotzdem.

    21.05.18 08:22 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler