Beiträge

  • Profilbild ToBro

    Servus zusammen,
    ich wollte mal wissen, mit was ich ggf die Karpfen link Weiher füttern kann?
    Fressen die zB auch gekochte Nudeln, Reis'oder Kartoffeln(natürlich blanko, ohne iwelche Soßen oä)?
    Oder sollte ich lieber Getreide füttern?

    Danke,
    Tobi

    25.04.18 06:15 0
  • Profilbild Chrii Wessner

    Kartoffeln fressen sie aufjedenfall aber du solltest aufjedenfall deinen Platz kontrollieren ob sie ihn annehmen und Leer fressen sonst vergammelt das Zeug nur unter Wasser.

    25.04.18 06:29 0
  • Profilbild Chrii Wessner

    Am einfachsten wird aber Mais und Hanfpartikel sein und kostet nicht die Welt

    25.04.18 06:30 0
  • Werbung
  • Profilbild ToBro

    ok, danke!
    Mal ganz dumm link das Wasser recht trüb ist, wie kann ich dann kontrollieren, ob der Futterplstz leer ist?

    25.04.18 11:00 0
  • Profilbild Tim23

    Karpfen frisst einfach alles Nudeln Kartoffeln alles von weiß bis über alles eigentlich Würmer.

    25.04.18 12:00 0
  • Profilbild Banana Joe

    ich weiß nicht was du für Möglichkeiten hast.. gut ist zerbröseltes oder zerstückeltes Weißbrot oder auch angenommen bei uns wird Weizenschrot. Wobei da der Kornsorte kaum Grenzen gesetzt sind. Kannst viele Weizensorten verwenden oder auch Futtermais schroten. Kartoffeln gehen auch.. wir verwenden gekochte, hacken die klein das sie sich gut verteilen lassen und schöne kleine Häppchen abgeben.
    Wichtig ist das du nichts rein wirfst was die Karpfen nicht aufsaugen können..
    Reis hab ich noch nie probiert könnte es mir aber gut vorstellen. Nudeln hab ich auch noch nie probiert.. aber wie gesagt, wenn dann immer in Größen das sies aufsaugen können. 🤙🤙

    25.04.18 12:43 0
  • Werbung
  • Profilbild Ben Edict

    25kg Mais gelb / 15€ link00M99W4A4/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_VOh4AbMTJHDC9
    Karpfenhans - Hanfsamen Partikel Chili gekocht angelfertig eingelegt! 3000ml / 18€ link01LWYLZH6/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_aQh4Ab55SBB5V

    den Hanf lass ich normal weg. Mais frisst jeder Karpfen und er kost fast nix. Wenns billigeren Hanf gibt, bin ich dankbar für tips :)

    25.04.18 12:57 0
  • Profilbild ToBro

    danke!

    25.04.18 13:19 0
  • Profilbild Chrii Wessner

    @Ben Edict du könntest z.B keine fertigen hanfpartikel kaufen sondern selber abkochen ist halt aufwändig aber dafür billiger. Hier ein Artikel dazu: link

    @ToBro Futterplätze kannst du mit nem Boot und unterwasserkamera anschauen, oder im Sommer mit ner Taucherbrille.. oder den Platz nach ner Woche mal anfischen und schauen ob was geht ( die einfachste Variante 🙈 )

    25.04.18 14:19 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler