Beiträge

  • Profilbild Angeln_in_Nb

    Guten Morgen Angelfreunde,
    Ich bin ein noch nicht so erfahrener Angler der am Mittwoch seinen Fischereischein macht. Da ich mich im Vorfeld schon etwas mit Kunstköder auseinander gesetzt habe (da ich vorallem Raubfische überlisten will) bin ich auch auf das Thema Lockstoffe gestoßen. Bis jetzt hab ich aber keine Erfahrung damit und mir kamen ein Paar Fragen auf:

    link es aus eurer Sicht sinnvoll Lockstoffe zum Angel zu benutzen?
    Hab bis jetzt immer nur geteilte Meinung gehört?

    2. Wenn ja: Kann man mit z. B. Forellenlockstoff auch andere Fische fangen oder ist der Lockstoff nur auf Forellen angepasst?

    3. Wird der Lockstoff einfach auf die Gummifische aufgetragen oder muss ich etwas dabei beachten?

    Ich freu mich auf eure Antworten! LG Angeln_in_aNB

    07.05.19 04:39 0
  • Profilbild Moritz Dauer

    Hi

    am besten ist wir schreiben Mal per WhatsApp oder so dann kann ich dir da am besten weiter weiter helfen

    LG

    Moritz vom

    Angelteam Neubrandenburg

    07.05.19 04:44 1
  • Profilbild Angeln_in_Nb

    Können wir mal machen 👍

    07.05.19 04:48 0
  • Werbung
  • Profilbild Moritz Dauer

    ich geb dir einfach Mal schnell meine Privatnummer da unser WhatsApp Account Grade in Bearbeitung ist fürs Team

    01746221258

    LG

    Angelteam Neubrandenburg

    07.05.19 04:52 1
  • Profilbild Angeln_in_Nb

    Danke

    07.05.19 04:55 0
  • Profilbild Shaps.

    Mein Tip: Hole dir vorgeflavorte Gummis, bei denen das Flavor schon eingearbeitet ist (z.B. Keitech, Reins etc). Das Flavor separat zu kaufen, um es dann auf die Gummiköder zu machen, bringt nur begrenzt was, da es sich schnell abwäscht.

    07.05.19 18:31 1
  • Werbung
  • Profilbild Angeln_in_Nb

    Ja ich werde beides mal ausprobieren 👍

    07.05.19 18:32 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Also ich halte ehrlich gesagt nicht's von Kunstköder Flavoren.
    Bin überzeugt das die Raubfische beim Spinnfischen hauptsächlich auf den Optischen Reiz und über ihr Seitenlinien Organ gereizt werden und dann zu beissen.
    Was viel wichtiger ist , wie du die verschiedenen Köder durch's Wasser ziehst , ruckartig, zick- zack langsam oder schnell.
    Bei einem Ansitz mit Köderfische oder Fischfetzen auf Grund ,ist das wieder was anderes , da folgen die Raubfische der Duftspur ganz besonders der Aal.
    Das Geld kannst du dir glaube ich sparen....

    08.05.19 20:10 2
  • Profilbild Angeln_in_Nb

    OK, muss ich für mich wahrscheinlich selbst ausprobieren

    09.05.19 05:00 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler