Beiträge

  • Profilbild Wilhelm Dörndorfer

    EINZELHAKEN oder DRILLING

    23.10.20 12:21 1
  • Profilbild Wilhelm Dörndorfer

    am köfi

    23.10.20 12:21 1
  • Profilbild Marc F.

    FUNKTIONIERT BEIDES GUT. Bei Barsch u. Zander nehme ich einzel oder Zwilling, bei Hecht u. Wels Drilling

    23.10.20 12:26 1
  • Werbung
  • Profilbild Fishing Freak 15

    @Marc F.
    ich will dich nd beleidigen oder so aber wie gibst du Tipps wenn du noch gar keinen Zetti gefangen hast ... das kommt mir iwie merkwürdig vor , weil anscheinend funktioniert es Dann wohl nd so gut ... ?

    23.10.20 12:35 1
  • Profilbild Marc F.

    Ich schrieb ich benutze diese Haken. Nicht man fängt damit. Geht mir eigentlich nur darum, dass der Köfi besser genommen wird und der Zander nicht stark verletzt wird

    23.10.20 12:48 1
  • Profilbild Marc F.

    Ist ja das gleiche wie wenn ich sag was für Fluo ich zum Zanderangeln nehme

    23.10.20 12:56 0
  • Werbung
  • Profilbild Fishing Freak 15

    ne das würde ich anders sagen aber egal ... war nicht als Beleidigung gemeint ...

    23.10.20 12:58 1
  • Profilbild thdevelop

    Ich verwende beides.
    Dies liegt daran da bei uns an manchen Gewässern nur mit Einzelhacken gefischt werden darf.

    23.10.20 13:08 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Wenn ich einen Köfi auf Grund einlege, dann fädel ich den mit der Ködelnadel auf. Und hin und wieder am Drop-Shot, dann einfach nosehooked.

    23.10.20 14:18 0
  • Profilbild Berti..

    Man kann beides sehr gut verwenden ich mach es abhängig von Gewässer und Ködergröße

    23.10.20 15:28 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler