Beiträge

  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Hallo Leute,
    Ich hab mit Feeder Angeln angefangen und will mir mein Grundfutter selber machen.
    Was für Mehle und Partikel usw macht ihr da rein und ca in welchen Mengen?
    Lg Rakashii

    04.07.20 17:44 0
  • Profilbild Marc F.

    Ich hol mir immer einen 1kg Grundmix aus dem Angelladen. Kippe 1kg Paniermehl mit rein. Wichtig ist erstmagl die Mehle trocken zu vermengen. Dann pack ich eine halbe Dose Mais, 1-2 Hände Maden und wenn ich welche da hab ein paar stücke Boilies. Dann gebe ich Schubweise Wasser hinzu und verrühre den Mix gleichmäßig.

    04.07.20 18:15 0
  • Profilbild MHFishing

    Also eine Sache würde ich dir nicht empfehlen:

    Paniermehl!!!


    Als Grundbasismehl ist Zwiebackmehl deutlich besser geeignet.
    Hier mal ein kleines Grundrezept für 1kg:

    300gr Zwiebackmehl
    200gr Schokobisquit
    100gr Waffelmehl
    100gr Hanfmehl
    100gr Spekulatiusmehl
    50gr Zimt
    50gr Koriander
    80-100gr Futterpartikel

    04.07.20 18:18 0
  • Werbung
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Danke euch zwei.
    Eine Frage hätt ich. Warum ist Paniermehl nicht gut?

    04.07.20 18:31 0
  • Profilbild Marc F.

    also ich find Paniermehl sehr gut um das Futter zu "strecken". Günstig, löst sich gut auch und hält jenach konsestenz steinhart oder fällt so außernander

    04.07.20 18:47 1
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    @MHFishing Futterpartikel= Mais usw oder?

    04.07.20 20:03 0
  • Werbung
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Wenn du es einfach und günstig magst.
    Der Typ hat echt Ahnung was Friedfisch betrifft.

    link.link

    04.07.20 20:14 0
  • Profilbild MHFishing

    Paniermehl hat mehrere Nachteile.

    1. Bildet bei falscher befeuchtung Klumpen

    2. beim Feederfutter lässt es das Futter nicht optimal aus dem Korb gehen

    3. es hat keinen eigenes Aroma, Dh es zieht das Aroma aus einem Futter, so verlierst du stark an Aromatik und Attraktion

    Gibt noch ein paar weitere Mängel, aber das wird etwas zu detailliert.

    Für den Normalen Freizeit Gebrauch kannst du natürlich Paniermehl nehmen, aber solltest so dich in Wettkämpfe begeben oder willst das beste aus deinem Futterplatz machen dann wirst du mit Paniermehl gestrecktem Futter fast immer einen Nachteil haben.

    Habe es mit meinem Koppelpartner selbst in einer mehrmaligen Aktion getestet.

    Abwechselnd habe ich und er unser Futter mit Paniermehl gesteckt (es wurde immer auf 1kg Futter 1kg Paniermehl gemischt) und der andere hat das gleiche Futter nur ohne Paniermehl link haben wir mit der Match und Feederute, immer die gleiche Montage, gleiche Haken und die gleichen Köder.
    Wir haben beide das Futter immer ohne Köder gefüttert um das Ergebnis nicht zu ändern.
    Zusammen haben wir am gleichen Platz gesessen mit 2-3m Abstand, und auf identischen Plätzen (gleiche Entfernung, Tiefe, Bodenbeschaffenheit, Max. mit 5m Abstand zwischen den Plätzen.


    Und das Ergebnis war echt deutlich von 8 Testfischen:

    7x mal hat Futter OHNE paniermehl gewonnen
    1x das Futter MIT Paniermehl

    Dieser Test hat im Zeitraum von März bis Oktober stattgefunden, jeweils 1 Angeln pro Monat, um sicher zu gehen das es nicht an der Jahreszeit und Wetter liegt.

    04.07.20 20:21 0
  • Profilbild MHFishing

    Mit Futterpartikeln meine ich

    Eicake
    T3 Birdfood
    Hanf
    Rasensamen
    Feiner Mais


    Das sind so die gängigen Partikel

    04.07.20 20:22 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Ok danke👌🏻

    05.07.20 06:39 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Ich werds ausprobieren

    05.07.20 06:48 0
  • Profilbild Dorschangler

    Guten Morgen.
    Schau mal bei "Angel Berger " die haben super Futter und dies auch noch echt günstig. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.👋🏻

    05.07.20 07:20 0
  • Profilbild DanielBender

    @DrGn_Rakashii: Schau mal auf meinem Profil, habe letztens noch einen Bericht zum Feeder Futter gemacht. Da ist auch meine Grundmischung beschrieben und wie ich diese auf einzelne Anwendungen abstimme 👍

    05.07.20 08:46 1
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    @MHFishing Wo bekomm ich die ganzen Mehle her?

    06.07.20 17:20 0
  • Profilbild MHFishing

    Eine gute Adresse findest du bei

    link

    Die Auswahl ist groß, die einzelnen Mehle werden ausführlich beschrieben, du findest auch noch weitere Rezepte.

    Und auch die Preise sind sehr moderat.
    Für 3kg Säcke liegst du um 3,5-4,5€.

    06.07.20 19:42 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Ok. Danke dir

    06.07.20 19:43 0
  • Profilbild MHFishing

    Bei HJG Drescher gibt es auch eine gute Auswahl, allerdings teurer.


    Qualitativ sind die Mehle alle gleich.

    Hauptlieferant ist Coppenrath&Wiese für die ganzen Mehle.

    Ob nun TopSecret, Fischmix, Drescher oder andere Verkäufer, sehr viel kommt vom Kuchenriesen.
    Also ist auch das Mehl in der Qualität gleich, egal wo du es kaufst.

    06.07.20 19:45 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    @MHFishing ich hab auf der Seite statt Waffelmehr Waffelbiskuit gefunden. Ist das des gleiche?
    Und statt Spekulatius nur Pfefferkuchen und Lebkuchen. Was würdest du da sageb?

    06.07.20 20:01 0
  • Profilbild MHFishing

    Ja, Waffelmehl und Bisquit ist eigendlich das gleiche.

    Also den Lebkuchen gefällt mir bei Fischmix nicht, da solltest du zum Pfefferkuchen greifen.

    Spekulatiusmehl hat Oliver leider nicht im Shop, den besorge ich mir immer bei Drescher.

    Aber Pfefferkuchen hat ein ähnliches Einsatzgebiet wie Spekulatius.
    Also einfach dadurch ersetzten.

    06.07.20 20:03 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Ok danke für die große Hilfe. Meine Mum will, dass ich ausreche, was billiger ist. Selber so mixen odet Amazon😂

    06.07.20 20:08 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler