Beiträge

  • Profilbild Rene‘ K.

    Moin ich suche nach einem alternativen Aalköder neben Tauwurm und Köderfisch!
    Ich angel an einem größeren und recht tiefen Binnensee!
    Mit was könnte man den Aal noch überlisten?
    Danke im Voraus

    15.08.19 19:03 0
  • Profilbild K.Spunkt

    Moin! Die beiden besten Köder hast du eigentlich schon erwähnt.
    gängige Alternativen: Fischfetzen, Bienenmade, Mistwürmer, Garnelen, Shrimps, Innereien wie Leber oder Hühnerherzen, Krebs.

    15.08.19 19:30 1
  • Profilbild Rene‘ K.

    Genau Thema Leber, kann dazu jemand sagen ob das was ist?

    15.08.19 20:13 0
  • Werbung
  • Profilbild K.Spunkt

    In manchen Gewässern funktioniert das sogar wunderbar. Hält teilweise schlecht am Haken. Kann man aber sonst auch in ein Stück Nylonstrumpf wickeln.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.08.19 20:23 0
  • Unbekannt

    Hallo besorg dir Pferdeblutegel .

    15.08.19 20:56 0
  • Profilbild Jens Laschet

    Wurm Leber Frikadellen Wurst Käse

    16.08.19 14:52 0
  • Werbung
  • Profilbild Patrick Grewe

    Frühstückfleisch habe immer dicke raubaal gefangen mein großer Aal hatte 95cm 🙈

    16.08.19 16:36 0
  • Profilbild Rene‘ K.

    In einem Binnensee? Und wie hast du es befestigt? Ist doch recht weich oder?

    16.08.19 16:38 1
  • Unbekannt

    Hallo link Blutegel

    16.08.19 16:40 0
  • Profilbild Rene‘ K.

    Woher bekomme ich die denn? Zoohandlung?

    16.08.19 16:41 0
  • Profilbild Patrick Grewe

    habe karpfen Harken mit Ring geholt oder du machst es leicht warm also anbraten habe dann noch lockstoff drauf gemacht

    16.08.19 16:44 0
  • Profilbild Patrick Grewe

    die Blutegel bekommst du aus der Apotheke

    16.08.19 16:44 0
  • Profilbild Anschlag

    Bachflohkrebse. Einfach mal nen Stein umdrehen. Ist in den entsprechenden Gewässern auch die Hauptnahrungsquelle für Spitzköpfe.

    17.08.19 14:19 1
  • Profilbild Philli_fish

    Bachflokrebse laufen bei uns wie die sau. genauso leber, da kaufst du dir einfach einen Strumpf oder moppst dir einen von deiner Frau/Freundin. dann wickelst du die Leber dort ein knüpfst das Ende mit ein bisschen Garn zu und ziehst den Haken durch den Strumpf. das hält besser als jeder andere Köder

    18.08.19 06:36 1
  • Profilbild Jorve179

    Teboraupen

    18.08.19 07:46 0
  • Profilbild ThomasTi

    Shrimps laufen hier zeitweise recht gut wichtig das sie roh sind

    hab auch schon auf aal Leber welche erwischt seitdem heb ich die immer auf

    18.08.19 08:19 0
  • Profilbild Tikey

    Absoluter Geheimtipp: Weiche Wollhandkrabbe!

    18.08.19 09:58 0
  • Profilbild K.Spunkt

    @Philli_fish: Also mit der Leber in etwa so, wie oben bei dem Beispielbild dargestellt, was ich reingestellt hatte?
    Wie groß wählst du bei Leber das Stück und den Haken?

    18.08.19 10:27 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler