Beiträge

  • Profilbild Timschuze202

    kann mir jemand einen guten hecht köder empfehlen bzw.wie groß muss ein Hecht sein das er auf einen 10 cm Gummifisch geht

    12.03.17 14:16 1
  • Profilbild Störangler00

    40cm reichen schon locker. Wahrscheinlich sogar die kleineren.

    12.03.17 14:42 0
  • Profilbild andreas b.

    Der Hecht nimmt locker Köder von einem Drittel seiner eigenen Länge. Kannst dir ausrechnen! 😂

    Der kleinste Hecht der sich an einem 28cm Gummi vergangen hat, war bei mir gerade mal 68cm. Ich hatte auch schon einen 87er an der 40cm Inline thru Trout.

    Im Gegenzug dafür auch einen guten 112er auf einen 16cm Kopyto.

    Allgemeine Regeln dafür gibt es nicht.

    12.03.17 15:51 8
  • Werbung
  • Profilbild Marcel F.

    Erfahrungsgemäß sind bei mir Köder um die 16cm bis 20cm so die größe, mit der ich die meisten Stückzahlen erzielen konnte aber wie schon gesagt gibt es bei sowas keine regel.

    Für den Anfang kann ich dir nur empfehlen:
    Fang klein an (10-14)cm und wenn du damit erfolgreich warst/bist Steiger dich auf 16-18 cm usw... irgendwann wirst du deine größe gefunden haben mit der du an deinen Gewässern erfolgreich bist.

    12.03.17 18:00 0
  • Profilbild Cyrixz

    Meine größten Fische hab ich auf kleine gummies gefangen. Es gibt meines Erachtens nach keine Regel dafür. Man kann klar mit großen ködern ein wenig selektieren, aber ich vertrete die Ansicht, dass ein kleiner Happen immer geht. Tight Lines

    12.03.17 19:32 0
  • Profilbild Steffen Lemcke

    da gibts keine Regeln. hatte auch schon mal auf nen 8cm gummi nen Hecht der höhsten 11cm hatte. Das einzigste du kannst mit großen Ködern an die kleinen vorbei fischen

    12.03.17 19:42 0
  • Werbung
  • Profilbild SchluchseePerch

    Ich kann den Hybrida B1 sehr empfehlen 👍 es kann auch schon ein grössen wahnsinniger 25cm auf einen 10 cm gummi beissen 😂

    12.03.17 20:36 1
  • Profilbild Lennard_v

    Westin swim 12 cm in der Farbe Bling perch

    08.04.24 07:00 0
  • Profilbild Godspeed

    Ich glaube nach fast 7 Jahren wird er schon einen geeigneten Köder gefunden haben....

    08.04.24 07:36 7
  • Profilbild Lennard_v

    wer weiß

    08.04.24 07:43 1
  • Profilbild Carpytän

    der köder richtet sich nach der im Gewässer hauptsächlich vorkommenden Weißfisch Größe.

    sind diese eher klein, dann fängt ein kleiner köder besser und umgekehrt.

    wo wir wieder bei der Gewässerkenntniss wären.

    es empfiehlt sich immer, Mal ein bisschen zu stippen um zu wissen was so rumschwimmt , so hat man auch gleich ein paar Hinweise, welche Dekore gut laufen können

    08.04.24 08:46 1
  • Profilbild Mk-Fishing

    Faustregel der Hecht ist mindestens so groß wie der köder bsp ein 30cm Hecht frisst auch gut und gerne mal nen 25 cm Artgenossen überleben beide zwar Recht selten aber was ich damit sagen will 10 cm haut sich jeder Hecht rein 🤣

    09.04.24 06:34 0
  • Profilbild Godspeed

    Wie gesagt das Forum ist knapp 7 Jahre alt, der jenige wird wahrscheinlich schon eine Lösung gefunden haben, zumal es auch keine Anzeichen gibt, dass der Nutzer überhaupt noch aktiv ist....

    09.04.24 06:48 0
  • Profilbild Mk-Fishing

    u lol gerade erst gesehen

    09.04.24 06:50 0
  • Profilbild Consti2010

    Mit 10 cm Ködern, wirst du vermutlich Hechte zwischen 30 und 65 cm fangen

    23.06.24 17:36 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler