Beiträge

  • Profilbild fishingchris

    Hey Leute,

    Das kam gerade im Fernsehen...

    linklink

    Hier der link zu der Seite


    link


    Bevor einer was sagt... ich hab damit nix am Brett. Ich wollte bloß gefragt haben was ihr davon haltet? 😁

    17.09.19 19:48 1
  • Profilbild Housemeister

    Ich meine, dass mein Onkel damit mal geangelt hat und keine Vorteile dadurch hatte... Aber sicher bin ich mir nicht. Ist ne ganz coole Idee, ich hätte aber keinen Bock drauf. Habe auch am Fluss oft genug mit meinen Wobblern erlebt, dass die Fische den Köder anschwimmen, Schnur, Haken oder sonst was sehen und wieder abdrehen. Kurzsichtig sind sie anscheinend, weil sie ja nah ran müssen um was zu sehen, aber blind mit Sicherheit nicht, um so ein orangefarbenes Teil zu übersehen...

    17.09.19 19:58 1
  • Profilbild Mika_Fishing

    Hab das auch eben gesehen,
    Ist ne ganz gute Idee, aber ich weiß nicht wie gut Herings oder Garnelenduft im Süßwasser funktioniert...

    17.09.19 20:15 1
  • Werbung
  • Profilbild TheBigHaraldor

    Das kann schon funktionieren. Nen Kollege von mir angelt ab und an mal mit ganzem Hering auf Hecht in den Niederlanden. Ob die Kapseln was taugen muss sich zeigen. Wäre da aber erstmal nicht abgeneigt

    17.09.19 20:25 1
  • Profilbild RafftNix

    bin sehr skeptisch diesbezüglich, da Lockstoffe keine Neuheit sind, siehe beisfix etc. für mein Empfinden ist es nix neues. ich hab es gestern auch mit meiner Dame gesehen und auch sie hatte das Gefühl das die Löwen eher getäuscht wurden. nehmen wir nix Weg es ist ihm zu wünschen der Erfolg, aber gerade der Anglermarkt ist ein sehr schweres Gebiet für alle Neuentwicklungen.
    dementsprechend wird es denke ich mehr als schwierig.
    wünsche ihm alles gute mit seinem Granulat aus der Pille.

    18.09.19 05:08 1
  • Profilbild Fly

    Ich hab's gestern auch gesehen 😁.
    Ich fand aber den Auftritt sehr gestellt.
    Ein jahrzehntelanger leidenschaftlicher Angler fischt anders😄.

    Im Ebay steht bei der Beschreibung:
    als alleiniger Köder einsetzbar (Fliegenfischen, Drop-Shot)

    Also plastikkapsel dran und Haken Fischmehl rein fertig.

    Bunte Styroporkugeln funktionieren genauso.
    Aber beim Fliegenfischen gehts um was anderes😍.


    und das Fische mehrmals den Köder anfassen hab ich schon oft erlebt.
    Ohne Lockmittel.

    Im Prinzip gibts ja schon Lockpasten für Gummis.
    Und Köder für Forellen werden schon ewig mit Flavour vetsetzt.
    (Forellenteig,Gummimais,Maden etc...).
    Funktionieren wird es bei einigen sicher.
    Wie alles in der Angelindustrie🙄.
    Manches besser mansches schlechter.

    Da ich den Produktionspreis weis find ich den Vk etwas happig.

    18.09.19 05:20 1
  • Werbung
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Ich hab auch gleich gestern nach der Sendung auf der Seite mir das angeschaut und nach dem ich die Preise gesehen hab gleich wieder geschlossen...
    Angeblich hat der Typ 9 Jahre daran entwickelt und 50 000 € reingesteckt, für was ? ne Kapsel mit Fischmehl🤦🏼‍♂️
    Ganz ehrlich für ein paar Kapseln mit Fischmehl gefüllt 40€ zu zahlen 🤣
    Da profitieren ganz andere nur nicht die Angler...
    Sorry aber des is meine Meinung

    18.09.19 06:30 4
  • Profilbild Angelfutzie

    Warum sollte Fischmehl auf einmal total mach fisch riechen wenn man es nass macht?😂
    Außerdem gibt's ja wohl schon genug geruch pasten oder ähnliches

    18.09.19 07:05 0
  • Profilbild Munich Mule

    Ob’s funktioniert und Vorteile bringt sei mal dahingestellt, aber der Preis ist unverschämt! 15€ für ein paar Gramm gepresstes Garnelenpulver. Und dann hält eine Kapsel nach Herstellerangabe grad mal eine halbe Stunde beim Spinnfischen. Das ist doch Abzocke...

    Mein Tipp: etwas Schaumstoff mit flüssigem Lockstoff getränkt lässt sich an jeder Montage anbringen. Gleiche Wirkung für ein paar Cent.

    18.09.19 11:02 4
  • Profilbild M.Schildt

    Also das Fische blind sind ist doch schwachsinn oder nicht? Ich hab gelernt das Fische sehen können und das sogar einige Meter aus dem Wasser heraus noch. Schonmal Nachts im Drill Taschenlampe angemacht und auf den Fisch geleuchtet? Ist mir oft genug passiert das die Fische dann nochmal richtig gas geben und wenn Fische blind wären hätte die Evolution ihnen dann solch ''große'' Augen gegeben? Haie greifen doch auch Menschen an weil sie eben diese mit Robben verwechseln. Es gibt sicherlich Fischarten die Blind sind aber spontan zu sagen Fische sind blind ist nicht korrekt. Und das prinzip von diesen Kapseln ist wirklich nichts neues und eine Alternative kann man leicht selbst machen, selbst am Gummifisch. Kleines loch stanzen schaumstoff reinkleben mit Fischöl oder ähnlichen den schaumstoff tränken und gut ist

    19.09.19 19:35 1
  • Profilbild M.Schildt

    Achja und bevor beschwerden aufkommen natürlich wird die Taschenlampe nur zum Keschern an gemacht

    19.09.19 19:53 0
  • Profilbild Denis Imamovic

    Dass fische einen guten geruchssinn haben ist ja korrekt,blind sind sie keinesfallls,sowohl hecht als auch barsch sind sichträuber und wer kennt es nicht,wenn aufeinmal barsche das bleischrot angreifen,und das riecht weder nach garnele,hering,kokos,vanille oder sonstwas
    Ich halte davon gar nix was meiner meinung nach bei raubfischen,ausgenommen wels,aal etc
    eine viel grössere rolle spielt ist das seitenlinienorgan womit die fische bewegungen aufnehmen ,darüber erzählt der gute herr nichts
    Oder warum atackiert ein zander im trüben einen gummifisch ,oder warum jagt er überhaupt gerne im trüben und in der dunkelheit
    Ganz bestimmt nicht weil er nix sieht

    Die löwen wurden da richtig aufs glatteis geführt,
    Über aal,wels,quappe kann man so eine aussage schon machen,dass sie eher schlechter sehen dafür aber einen ausgeprägten Geruchssinn haben

    Ich würde mir das zeug nicht kaufen
    Und ganz ehrlich ein hecht,zander,barsch etc kennt weder schrimps noch heringe es sei den er bewohnt die bodden
    Vllt lieber gepresste rotaugen oder eingelegten barsch in die kapseln füllen😂

    19.09.19 21:35 2
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Da Stimme ich dir voll zu Denis,das schlimme ist, das nicht nur die Löwen auf den Humbug reingefallen sind.

    Ich glaub , das sich die Kapseln tausende Angler kaufen werden , weil sie verzweifelt sind oder neugierig, eventuell weil der ein oder andere noch nie einen Raubfisch gefangen hat.
    Hinzu kommt, wenn z.B. ein Matze Koch oder der link Verlag damit einmal Erfolg haben ,wird das ganze so gepusht , das noch mehr von dem Müll verbreitet wird.....
    Also ich werd nicht drauf reinfallen und wenn ich nichts mehr mit den Sachen Fang , die mir jetzt schon zu Genüge zur Verfügung stehen mach ich mir ernsthaft Gedanken ob es auch an mir liegen könnte🤷🏼‍♂️

    20.09.19 04:11 2
  • Profilbild fishingchris

    Ich halte das auch für Humbug

    20.09.19 05:05 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    Aber es ist eine gute Idee von ihm, den amerikanischen Markt zu "erobern", weil die kaufen jeden Scheiss😂

    27.09.19 05:23 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Sehr schade dass wir Angler mal wieder von nem Ahnungslosen mit einem Scheiss Produkt im Fernsehen vertreten werden. 🙈🙈

    27.09.19 05:48 4
  • Profilbild Mitchell

    Kann man für paar cent selbst machen 🤷🏻‍♂️ wozu also teuer geld investieren für nen cent- artikel ..... zumal man das ganze auch optisch weitaus weniger auffällg gestalten kann wenn man gelatinekapseln hernimmt. Hab das selbst schon gemacht auf friedfische. Gerade zum spinnfischen find ich das eher nutzlos ausser man hat vor die selbe bahn vielfach abzuwerfen.

    27.09.19 10:38 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler