Beiträge

  • Profilbild Bodenseefischer

    Hallo zusammen,

    erstmal ein gutes neues Jahr. Ich werde nach 20 Jahren Abstinenz wieder mit dem angeln anfangen. Ruten Rolle sind vorhanden jetzt geht es an das bestücken der noch leeren Kunstköderkiste. Ich werde auf Barsch Spinnfischen. Welche Kunstköder sollte ich unbedingt in der Kiste haben? Bitte auch Farben und Größe sowie der passende Haken angeben. Ich werde mit Drop Shot, Carolina, Texasrig, und Hegene vom Ufer aus angeln. Danke für Eure Tipps.

    Grüße vom Bodensee

    01.01.22 18:57 2
  • Profilbild Philipp Beeh

    Da wirst du sicherlich 100 verschiedene Antworten bekommen 😅 jeder hat so seine Lieblings Marken und Köder.

    Ich fische z.B. gerne Keitech (easy Shiner),Nays Prdtr, Fox Rage Zander pro shad, Westin shad teez
    Dann stun Drop shot und Carolina jegliche Arten von Krebsen (LMAB Craw, Nays Craw, Reins, Westin)
    No action shads und low action shads von Westin TwinTeez, LMAB kofi pintail, finesse filet

    Aber wie gesagt es gibt 1000 verschiedene Marken und Köder. Such dir am besten ein paar die dir gefallen und genügend Farben haben und wenn du vertrauen darin hast wirst du auch fangen

    01.01.22 19:33 3
  • Profilbild Ku5ch1

    Ich Fische generell am Texas/Carolina Rig gern den Decoy KG High Power Offset Hook Worm 17. Den gibt's unter anderem bei Fisherino oder Camo Tackle.. In Größen 6 - 4/0 und deckt somit ne ganze Menge Köder ab.
    Gummiköder ist schwierig, da kommt es drauf an worauf die Barsche in deinen Gewässern so Lust haben. Ein sehr fängiger ist der Easy-Shiner von Keitech. Der fängt bei mir eigentlich immer, aber durch die weiche Gummimischung macht der nicht ganz so viele Fische mit.
    Was sich bei mir am Gewässer noch als Bringer gezeigt hat ist der Scissor-Comb von Jackall bzw. Illex. Zwar ein teurer Köder - aber gerade am Texas oder Carolina Rig bringt der echt immer Fisch.😊😊

    01.01.22 19:35 1
  • Werbung
  • Profilbild Riese Micha

    Und für den Sommer ein oder zwei Zikadas, wie den Spro Teppan oder Jigspinner wie die Deracops von Illex. Der letztere ist zwar Schweineteuer aber eine Fangmaschine.

    01.01.22 19:35 1
  • Profilbild Riese Micha

    Ich gebe zu, wenn es um Barsche und Hardtbaits geht, schwöre ich auf Illex. Der Trigon ist auch ein Killer im Sommer. Der wird echt von fast allen Räubern genommen.

    01.01.22 19:43 1
  • Profilbild John Joe Jabaduso

    Mein bester Barsch Köder aktuell ist der Spinmad, auf den fliegen die Barsche hier nur so!!!

    01.01.22 19:56 2
  • Werbung
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ich würde dir auch das Twitchen auf Barsch ans Herz legen. Das ist eine der geilsten Angeleien, die man machen kann💪
    Da ist mein Lieblingsköder der Spro Ikiru Jerk 85 in der Farbe Old Ayu. An den habe ich mir selber an den hinteren Drilling so ein Büschel glitzernde Fäden aus dem Fliegenfischerbereich gebunden. Funktioniert perfekt

    01.01.22 21:02 1
  • Profilbild MV_FISHING

    Easy shiner Farbe pumpkin Größe bis 10 cm und von lieblingsköder Plankton in 5cm und spinmads um Fisch zu suchen

    01.01.22 21:04 0
  • Profilbild Plauerfischer

    Ich kann den 3er easy shiner mit einem 1/0 Haken am carolina rig empfehlen,dass fängt immer

    01.01.22 21:05 0
  • Profilbild Jan 1109

    Also für den Sommer solltest du dir auf jeden Fall eine Art Jigspinner zulegen. Meine Lieblingsjigspinner sind die spinmads für kleiner Barsche und die Bladerunner von Nays für größere Barsche. Sonst habe ich mit dem Smokin Stimmen von Noike und den foxrage slickshads gute Erfahrungen gemacht.

    01.01.22 22:13 0
  • Profilbild Tore746

    Das sind jetzt sehr Komplizierte Sachen ich würde 💯 ein Parr meps Spinner in Größe 2 und 3 in Kupfer kaufen und chatterbaits für den Sommer

    02.01.22 10:07 0
  • Profilbild Riese Micha

    Watist denn an einer Zikada oder einem Jigspinner kompmiziert??? Auswerfen, einkurbeln, fertig.

    02.01.22 15:45 1
  • Profilbild Jan 1109

    Ja. auswerfen und einfach einkurbeln. Ein Jigspinner ist ein Metallkörper mit einem Spinnerblaatt hinten dran, dass dann rotiert.

    02.01.22 15:46 0
  • Profilbild Jan 1109

    Eine Zikade ist im Prinzip eine dünne Platte in Fischform die aufrecht durchs Wasser gezogen wird und vibriert.

    02.01.22 15:47 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler