Beiträge

  • Profilbild Consti2010

    Liebe Angler, kann ich mit einer 2,65 m langen Spinnrute für Hecht und Zander auch erfolgreich mit Schwimmbrot angeln, ohne, dass irgendetwas reißt?

    25.06.24 18:21 0
  • Profilbild Zetti8

    Wieso nicht aber eine leichte Karpfenrute wäre halt besser

    25.06.24 18:29 2
  • Profilbild Olli.Klee

    Was soll den da reißen? Wichtig ist das z.B. die Rute nicht komplett straff ist, also eher keine Zanderjigge. Aber sonst geht das mit jeder spinnrute, wichtig ist aber das auch Schnur und Rolle darauf abgestimmt sind.

    25.06.24 20:07 0
  • Werbung
  • Profilbild Carpytän

    solange die Bremse ordentlich arbeitet geht das.

    selbst mit ner guten stippe bekommt man Karpfen gefangen 🤷

    für Schwimmbrot reicht ein Besenstiel oder einfach nur die freie Leine ohne Rute .

    das ist die einfachste angelei

    26.06.24 03:59 0
  • Profilbild Angel-Legende

    Consti2010, solange du nicht das gesamte 1500g Brot vom Bäcker auswirfst, sollte auch deine Spinnrute das aushalten

    26.06.24 18:27 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler