Beiträge

  • Profilbild ANGELsven

    Hallo zusammen,

    Ich war am überlegen mir eine suicide duck zu holen.
    Im angelgeschäft wurde mir davon abgeraten da diese nix bringen sollen.

    Habt ihr schon Erfahrungen mit der suicide duck (oder Ratte oder ähnlichem) sammeln können? Mir ist bekannt das die Jahreszeit nicht unbedingt dafür geeignet ist, aber sind die Produkte, im Sommer wirklich so nutzlos?

    Würde mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen.

    Danke schon mal :)

    07.09.22 16:50 0
  • Profilbild Jannik__02

    Kommt auf die Gegebenheiten bei dir am Gewässer an, bei mir sind jedes Frühjahr Enten und Gänsebabys auf dem Wasser. Da fängt die Duck auch, wenn aber weder noch bei dir vorkommt kann’s schon sein dass du kein Glück mit dem Köder haben wirst.

    07.09.22 17:23 1
  • Profilbild Riese Micha

    Wenn dir ein Laden abrät etwas zu Kaufen, würde ich aus prinzip den Laden meiden.
    Topwater sind von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich. Bei mir zu Hause gibt es einen Durchstich, da sind TW die absoluten Killer bis in den Herbst rein. Bei mir auf dem See, gehen die gar nicht.

    07.09.22 17:23 1
  • Werbung
  • Profilbild Housemeister

    Warum soll die nicht fangen? Ist halt ein großer Topwaterbait. Ob der Hecht da jetzt ein Entenküken sieht oder nen Frosch, ist doch egal 😉 Danny the Duck von Westin ist zwar kein Topwaterbait, aber auch ne Ente und damit wurden bei uns in Schweden schon einige Hechte gefangen ✌🏼

    07.09.22 17:24 3
  • Profilbild Schlage Steve

    Du kannst mir meine suicide duck abkaufen
    Kannst ja deine eigenen Erfahrungen machen
    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort fängt die bestimmt auch ihre Fische
    Meine ist allerdings unbeschadet
    Aber auch kaum geworfen
    Wenn ich nach den ersten paar Würfen kein Vertrauen in einen Köder habe, ist er meistens raus

    07.09.22 17:25 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Verstehe den Ansatz nicht, dass Beratung, also der Hinweis ein Produkt lieber nicht zu nehmen, ein Grund ist einen Laden zu meiden. Machen die dann nicht einfach ihren Job? 😁

    Ansonsten nutze ich weder Ente noch Ratte für Topwater.
    Da nutze ich nur Stickbaits und Popper...
    Allerdings funktionieren Ratten (z.B. die Miuras Maus) sehr gut, aber der Köder läuft halt unter Wasser...

    Und wie schon gesagt, Vertrauen ist wichtig. Wenn du der Ente traust, "go for it"... Und wenn es dir nur Freude macht, wie der Köder läuft...
    Manche Köder hänge ich immer wieder dran, weil ich sie schön finde, auch wenn sie noch nie etwas gebracht haben 😁

    07.09.22 17:40 5
  • Werbung
  • Profilbild Passion Wels

    Die Ente funktioniert einwandfrei, bringt allerdings auch viele Fehlbisse.
    Ein nettes Spielzeug für gelassene Angler die schon alles gefangen haben, für die allermeisten eher frustrierend.

    07.09.22 18:33 2
  • Profilbild Riese Micha

    Danny the Duck ist halt nen klassischer Wobbler in Entenform. Aber mir hat die schon schöne Hechte gebracht.

    07.09.22 19:32 0
  • Profilbild Housemeister

    Richtig, aber was der Hecht darin sieht, steht dann wieder auf nem anderen Zettel…

    07.09.22 20:51 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler