Beiträge

  • Profilbild Alex Angeln

    Moin Leute,

    wollte mal fragen ob jemand einen guten Karpfenköder für den Winter kennt ?

    (Naturköder oder Boilies ?)

    25.11.22 13:48 0
  • Profilbild Erik1203

    boilies oder schwimm Brot

    25.11.22 13:54 0
  • Profilbild JaCu

    Partikel , Mais, klein und nicht zu viel.

    25.11.22 13:55 0
  • Werbung
  • Profilbild Alex Angeln

    Danke euch

    25.11.22 14:01 1
  • Profilbild JaCu

    Schwimmbrot im Winter bringt wenig Erfolg. lg

    25.11.22 14:03 0
  • Profilbild Mupfel

    Hallöchen, im Winter musst du auf sehr attraktives Futter setzen um die Fische aus der Reserve zu locken.
    Du kannst auf gedippte Boilies, doubeln, Pop Up‘s usw.
    Dazu nicht zu viel füttern aber auch nicht zu wenig.
    Ich hoffe das hat deine Frage beantwortet ;)

    25.11.22 14:30 0
  • Werbung
  • Profilbild basti.98

    treibende Bienenmade

    25.11.22 15:16 0
  • Profilbild Schwertfischangler

    Baerbock,mit soviel Blödheit fängst du auch den größten Karpfen

    25.11.22 16:55 3
  • Profilbild Krolli2

    Versuch mal bifi an manchen Teichen ein renner

    25.11.22 16:59 0
  • Profilbild Alex Angeln

    danke

    25.11.22 17:36 0
  • Profilbild Vallstedt

    Frolic

    25.11.22 18:20 0
  • Profilbild thefisherman2.0

    Einfach den normalen Dosenmais aus dem Supermarkt aufm Haar geht immer 👍🏼
    Habe aber auch schon (im frühen Frühjahr) mit Maden sehr gut gefangen. Öfter ist mal ne schöne Schleie und Co. mit dabei, aber wenn du gezielt auf Karpfen gehst und keinen Beifang möchtest würde ich dir von Mais und Made abraten, muss jeder für sich selbst entscheiden und noch wichtiger: Erfahrung sammeln und Probieren, Probieren, Probieren 😉

    25.11.22 22:05 1
  • Profilbild Alex Angeln

    OK mache ich

    26.11.22 10:39 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler