Beiträge

  • Unbekannt

    weiß jemand wie hoch die kleine perle muss , Und petri heil euch allen

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    25.10.22 16:13 0
  • Profilbild Allrounderx

    Bin mir nicht sicher aber gib mal bei YouTube ein und guck bei Maxi ( Angelnmaximal)

    25.10.22 16:43 0
  • Profilbild Atlantic

    Brauchst du gar nicht unbedingt, wenn dann als Knotenschutz wenn du die Rute schräg ablegst

    25.10.22 16:58 0
  • Werbung
  • Profilbild fishing.le

    Was soll denn die Perle über dem Gewicht? Beim C/T-Rig ist die eher zwischen Haken und Gewicht.

    25.10.22 17:00 2
  • Profilbild fishing.le

    Sollte die ein Schnurstopper darstellen, dann gibt es kein Geheimtipp, da nicht alle Fische gleich ticken.

    25.10.22 17:02 0
  • Profilbild carpforce

    Mit dieser Version wirst du eher einen Hänger bekommen als einen Fisch.

    Das mit dem Stopper ist nicht verkehrt, gehört aber zwischen Köder und Blei. Vor das Blei kommt noch eine Glasperle.
    Muss aber auch nicht sein.

    Natürlich kann man mittels Stopper den Lauf des Bleis begrenzen, dass ist dann aber schon zu speziell.

    Als Haken entweder Offset oder Einzelhaken verwenden.

    25.10.22 19:52 0
  • Werbung
  • Profilbild ZanderGummi

    Die Montage würde ich auch grundlegend überdenken.
    Ich montiere tatsächlich auch immer einen Stopper oberhalb vom Blei, weil ich meine Rigs vorher knote und dann einhänge. Da habe ich dann oben auch einen Knoten, den ich schützen muss.

    Der grundlegende Aufbau ist:
    1. Haken (meist Offsethaken, manchmal Einzelhaken)
    2. Gummistopper (als Knotenschutz)
    3. Glasperle (kann man auch weglassen, wenn man dezenter sein möchte)
    4. Bulletblei

    Das ganze auf Mono oder Fluo in geeigneter Stärke...

    26.10.22 06:23 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler