Beiträge

  • Unbekannt

    Echte Köderfische zum Wobbler verarbeitet...

    link

    19.03.19 08:46 4
  • Profilbild Angelfutzie

    find das irgendwie krank...😬

    19.03.19 09:05 1
  • Profilbild Walex1

    Coole Idee, nur werden die auch nicht mehr fangen als andere Köder auch😉
    Wer das krank findet sollte sich evtl. in einem Esoterikforum anmelden😢
    Würde eher sagen das das innovativ ist🤩

    19.03.19 10:36 6
  • Werbung
  • Profilbild Earthy

    ja die idee ist ganz link wollen immer naturgetreu köder also imitate von refos barsche rotaugen usw. und ganz ehrlich natürlicher geht es nicht von der Optik würfe ich mal behaupten. jeder weiss auch das wenn nix geht an manchen das pose mit köfi dann vielleicht nochmal den einen oder anderen fisch bringen kann und jetzt kann man ihn als spin köder nutzen..

    19.03.19 10:49 3
  • Profilbild Borschti

    Echt klasse Idee gefällt mir 🤘🤘🤘 nur der Preis der haut rein😪

    19.03.19 11:11 0
  • Profilbild Spinfisher98

    Ist bloß die Frage wie die den Köderlauf sicherstellen wollen, schließlich ist jedes Fischchen anders.

    19.03.19 11:17 1
  • Werbung
  • Profilbild Borschti

    Naja auf der Seite stand jeder Köder wird getestet, denke mal nicht das die Schrott versenden wenn da ein Köder 22€ kostet, aber das weiß man halt alles nicht zu 100% also die Idee ist echt klasse aber würde mir kein Köder davon holen, einfach zu teuer und zu schade die zu verlieren

    19.03.19 11:22 0
  • Profilbild Jara Fishing

    Also wenn die laufen ist das ja ml der Hammer und mega innovativ. Und ein guter wobbler kostet immer 20€ von daher, wenn die halten sind die auch nicht zu teuer

    19.03.19 12:15 0
  • Profilbild Aurä

    Gerade angesehen und sofort überzeugt das die in meinen Gewässern fangen! Daher gleich mal eine rotfedern zum testen bestellt😁

    19.03.19 13:01 6
  • Profilbild Earthy

    link dann mal bitte wie die laufen link ein kleinen Testbericht 🤔

    19.03.19 14:25 0
  • Profilbild Aurä

    Alles klar, sobald er da is und Wasser gesehen hat✌️

    19.03.19 14:50 3
  • Profilbild Borgatz

    spannend

    19.03.19 16:16 0
  • Profilbild infiniteral

    Die gehen doch bestimmt schnell kaputt... Kann mir nicht vorstellen, dass die Dinger eine Hechtattacke überleben.

    19.03.19 17:11 1
  • Profilbild Aurä

    Kann gut sein, deswegen hab ich ja nur einen bestellt um zu schauen! Castaic usw. Kosten auch viel Geld und können nach dem ersten Biss völlig zerstört sein💩 bin einfach neugierig wie die gemacht sind😁

    19.03.19 17:45 2
  • Profilbild Perchmaster

    Was soll ich davon halten,klar natürlicher geht’s nicht,aber tote Köderfische in Wobbler „umzuarbeiten“ finde ich irgendwie pervers 😣
    Und der Preis hat’s auch in sich...

    19.03.19 19:17 3
  • Profilbild Poseidon

    . link1IQQv05MZTo

    19.03.19 19:32 0
  • Profilbild Earthy

    sieht schon krass aus im video.

    19.03.19 19:58 0
  • Profilbild Angelfutzie

    also ich würde sagen mit den heutigen technischen Möglichkeiten (z.b. 3d scan von savage gear) kann man köder so echt aussehen lassen dass man dafür nicht echte Fische in kunstharz gießen und mit ner tauchschaufel versehen muss!

    19.03.19 20:03 2
  • Profilbild Aurä

    Also ich seh das so, wenn ich mit einem köderfisch angeln will Pose, Drago, Wikem, vertikal system usw brauch ich jedesmal paar frische köfis die halten dann paar Würfe fallen ab und sind komplett umsonst gestorben!Ob die jetzt mehr aushalten wird man beim angeln feststellen! Klar gibt's auch viel super echt wirkende k 19.03.19 20:23 7

  • Unbekannt

    Dieser Post wurde gelöscht.

    20.03.19 09:50 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler