Beiträge

  • Profilbild Jörg Hase

    Hallo zusammen.
    sind Tigernuss und Erdmandel dasselbe? Ich habe mir mal im Lebensmittelhandel Erdmandeln in Schale gekauft. Die waren eher klein und schrumpelig. Da Tigernüsse wohl ein sehr guter Karpfenköder Ist, sollte der Köder eine gewisse Größe haben. Und das waren diese Erdmandeln absolut nicht.
    Gruß Jörg

    14.06.22 17:06 0
  • Profilbild Julol6464

    Ich lese mal mit .

    14.06.22 17:43 0
  • Profilbild Goodspeed

    das ist das gleiche...
    Erdmandel ist nur die Handelsbezeichnung bei dem "Menschen-Futter"
    und Tigernüss die Bezeichnung für Karpfenfutter.

    14.06.22 18:20 0
  • Werbung
  • Profilbild Jörg Hase

    Und die für Karpfen sind im trockenen Zustand auch eher klein und schrumpelig? Die Erdmandeln waren nicht viel größer als die Fingerspitze meines kleinen Fingers.

    14.06.22 18:23 0
  • Profilbild Goodspeed

    ja, die Tigernüsse werden etwa 24 Stunden ins Wasser zum Quellen gebracht und danach gekocht für ca 30 min ( zumindest mache ich es so)...
    Erdmandel werden geschält und getrocknet.

    14.06.22 18:26 0
  • Profilbild carpforce

    Du hast schon große Erdmandeln/Tigernüsse bekommen.
    Ich habe meist welche in der 8-12 mm Sortierung.
    Nach den Quellen werden diese dann 20-30% größer.

    Und glaube mir, auf die Größe kommt es nicht an.

    14.06.22 19:01 0
  • Werbung
  • Profilbild Mal Sehen Was Beisst

    Es gibt die auch nach Größe sortiert zu kaufen aber die kleinen gehen auch. Wie carpforce schon sagte, es kommt nicht auf die Größe an, machste einfach mehrere ans Haar.

    15.06.22 08:01 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler