Beiträge

  • Profilbild Stevethechief

    Moin. Ich Fische grade an einem Gewässer was im. Kompletten Uferbereich voll ist mit 3 cm langer Fischbrut. Es wird sogar vor meinen Füßen geraubt aber die Köder bleiben unberührt... Sogar kleine..... Welche Tips habt ihr da....

    08.06.19 06:54 0
  • Profilbild Angelfutzie

    auffällige köder und köder Führung, du musst irgendwie aus der masse rausstechrn

    08.06.19 08:08 1
  • Profilbild Stevethechief

    Mhmm OK... Die Frage ist ob nur kleine Köder oder ob das sogar egal ist...... Schwierig

    08.06.19 08:24 0
  • Werbung
  • Profilbild Nombre988

    ja mei ist halt so wenn die Brut da ist. Fang doch ein paar kleine Fische, Haken dran und fertig

    08.06.19 08:26 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Spinner😜

    08.06.19 16:04 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Also ich meine den Köder🤦😂 Sorry, dass des jetzt so blödausschaut...

    08.06.19 16:05 0
  • Werbung
  • Profilbild Stevethechief

    Da kann man jetzt nicht meckern..... Vllt geht ja demnächst noch mehr

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    08.06.19 16:49 0
  • Profilbild corrttx

    Im Notfall geht das gute alte Blech immer! ;)

    08.06.19 19:30 1
  • Profilbild Fischers Gold

    Dann nimmst genau das, auf was die Räuber gerade eingeschossen sind. Nämlich genau diese Ködergröße oder die Köderfische selbst dort langzupfen. Mini-Jerks zum Beispiel mit starker Aktion funktionieren in der Brutzeit sehr gut, auch auf große Räuber.

    08.06.19 21:15 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler