Beiträge

  • Profilbild Mangler

    Schreibt mal und folgt mir

    29.03.20 12:32 0
  • Profilbild Phil1995

    Hallo mangler,
    Wenn es geregnet hat einfach mal am Abend auf eine gemähte Wiese gehen (eventuell Fußballplatz, Spielplatz,...) und dort mit einer Lampe nach tauwürnern suchen da findet man meistens echt einige und kann sich nen Vorrat ansammeln 😊

    29.03.20 12:43 6
  • Profilbild Chicky

    was auch immer gut geht ist unter auf der Erde abgestellten Gegenständen, wie blumentöpfen oder eben Steinen/ästen. Zur Not hilft ein Spaten, hab mal welche im tiefsten Winter für ein schulprojekt neben dem heimischen Kompost ausgegraben 😉

    29.03.20 12:55 3
  • Werbung
  • Profilbild Berti..

    Heute morgen hab ich mir welche im Garten ausgegraben

    29.03.20 13:49 1
  • Profilbild Angelfutzie

    Kompost

    29.03.20 14:04 2
  • Profilbild SeeMonster007

    Naja ich gehe immer an unseren Komposthaufen da dürfte es immer Würmer geben das ganze jahr

    29.03.20 14:59 2
  • Werbung
  • Unbekannt

    ich bin faul und suche nicht, ich lasse die Würmer zu mir kommen ;) einfach ein Stück Wellpappe auf den Rasen legen, etwas Kaffeeprütt oder Teereste drunter, Stein drauf damit es nicht weg fliegt und nach drei Tagen kannste dir die ersten Würmer da aufsammeln.
    aber dran denken, Tauwürmer brauchen ewig zur Reproduktion, wechselt also ab und an Mal den Standort der falle.

    ansonsten kann ich noch ne Wurmbox empfehlen :)

    29.03.20 15:09 13
  • Profilbild Angelfutzie

    interessant 🤔

    29.03.20 16:41 1
  • Profilbild Angelfutzie

    wozu den Kaffee oder Tee?

    29.03.20 16:42 1
  • Profilbild Riese Micha

    Nimm ne flache Wiese, mit gut Maulwurfshaufen drauf. Du brauchst noch ne Mistpforke und nen Gefäß für die Würmer. Ach zu trocken sollte die Wiese auch nicht sein. Forke in einen mittleren Winkel einstechen in die Erde und dann kräftig am Stiel rütteln oder Krackeln. Die Kriecher kommen dan Fluchtartig aus der Erde. Nicht zu flach einstechen, sonst brichst du den Rasen auseinander. Du brachst die Würmer nur noch einsammeln.

    29.03.20 17:05 2
  • Unbekannt

    @angelfutzie Futter zum anlocken. Kaffeepulver ist ideales Futter für Würmer :)

    29.03.20 17:25 3
  • Profilbild Angelfutzie

    gut zu wissen

    29.03.20 18:42 1
  • Profilbild Marjoe

    In hellen kleinen Wäldern, unter Totholz finde ich bei mir immer viele, auch schön dicke.

    30.03.20 04:05 1
  • Profilbild vonda1909

    Mistwürmer in alten Pferdemisthaufen ideal für Forelle

    30.03.20 07:52 3
  • Unbekannt

    ...komisch aber wahr!....ich suche immer auf dem na gelegenen Friedhof👊
    ...funktioniert link es regnet; Jacke und Rotlicht an...
    ...Und wenn die Bullen kommen dann zeigt ihr euren Angelschein :-)
    .....hatte das alles schon...

    Friedhof: Nachts: Vollmond: prasselnder Regen!!! --> Perfekt

    31.03.20 00:05 4
  • Unbekannt

    War jetzt doof von mir!
    Macht bloß nicht die Friehöfe unsicher ;)
    generell sind freie Wiesen link auch unser eigener Rasen oder Komposthaufen (Rotwurm)

    31.03.20 00:12 1
  • Profilbild vonda1909

    Ne das ist nicht doof !Alte Friedhöfe sind oft Ideal zum Würmer suchen nur nicht wärend des Regens.

    31.03.20 09:29 3
  • Profilbild vonda1909

    Noch ein kleiner Tipp schau dir über Tag die Stellen an Kurz sollte der Rasen link du dort Erdhäufchen sehen kannst nicht größer wie ein Kaffeesahne Pöttchen dann bist du dort link zur Zeit ist es noch zu kalt für die Tauwürmer

    31.03.20 09:35 3
  • Profilbild Marco Georg

    Bei mir im Schrebergarten bischen buddeln,und Tüte voll 😀

    31.03.20 10:15 2
  • Profilbild Runge

    Nachts mit der Taschenlampe ln Grünflächen suchen oder unter Steinen und toten Bäumen

    31.03.20 18:09 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler