Beiträge

  • Profilbild togolino

    Die Frage die sich hier stellt wäre folgendermaßen zu formulieren / was ist euer persönlicher top köder auf grundel ? Schonmal mit topwater erfolgreich gewesen ?

    13.08.21 17:10 1
  • Profilbild Barsch-Halbgott

    Mit Wurm hab ich die beste erfahrung damit gemacht.

    13.08.21 19:29 0
  • Profilbild Palino

    Lies mal wo sich die Grundel in der Regel aufhält. Mit topwater wirst du da nur was im sehr sehr sehr flachen Wasser 😀

    13.08.21 19:34 0
  • Werbung
  • Profilbild Joni123

    Ich würde einen bloßen Haarken empfelen , dann muss man keine Köder verschwenden 😅🤣

    13.08.21 21:14 3
  • Profilbild Joni123

    Ansonsten einfach einen Gummibärchen Stück dran hängen
    Das ist auch nicht teuer
    Weiß aber nicht wie schlimm die Grundeln bei ihnen sind

    13.08.21 21:17 0
  • Profilbild bruderini

    Mit Maden fängst du in vielen Gewässern 20 Stück in der Stunde, zumindest in Frankreich am rhein oder in Häfen

    13.08.21 21:30 1
  • Werbung
  • Profilbild ZanderGummi

    Made direkt an/in der Steinpackung.
    Schnell beim Biss, sonst sind sie sofort in den Steinen.

    13.08.21 21:32 1
  • Profilbild togolino

    Das Problem wäre wenn die grundel in den Hauptstrom Richtung Fahrrinne zieht … ohne Boot denke ich schwierig zu landen

    14.08.21 08:49 0
  • Profilbild Pittoni

    Morgenstund hat Gold im Mund!
    Gelber Popper, 8cm funktioniert bei mir ganz gut.
    Nachdem ich die beiden Drillinge durch entsprechend stabile Einzelhaken ersetzt habe ist die Quote nahezu verdoppelt.

    14.08.21 09:44 0
  • Profilbild Goodspeed

    0,60 geflochtene muss mindestens sein und ein Aal ca 60cm als Köder

    14.08.21 10:22 0
  • Profilbild Pittoni

    Mit der 0,6er Schnüre bist du definitiv auf der sicheren Seite falls mal ne Ukel draufgeht... aber 60er Köder ist dich etwas zu lang. oder?

    14.08.21 19:53 0
  • Profilbild Marc F.

    Ganze Bananen aufs Vorfach fädeln kann ich empfehlen. Nur der haken sollte nicht zu klein ausfallen

    14.08.21 19:55 0
  • Profilbild wislem

    mais....
    die fressen alles, egal was man an den haken tut.

    14.08.21 20:26 0
  • Profilbild Nils_E

    Die Grundel wird ja nicht umsonst der "Fisch der 1000 Würfe" genannt. da muss man schon ausgesprochener Experte sein, um eine an den Haken zu bekommen.
    Die besten Erfahrungen habe ich mit würmern gemacht die ich in einer lauen Vollmondnacht am Südufer der Ruhr gesammelt habe.
    Man darf nur nicht den Fehler machen den ganzen Wurm auf den Haken zu ziehen. Das ist unter Grundeln verpönt. Die wählerischen Geschöpfe haben es am liebsten wenn nur der letzte Zentimeter des Wurms, also quasi der Wurmarsch am Haken angeboten wird.
    Tight Lines, und Petri!

    14.08.21 20:59 5
  • Profilbild Marc F.

    Ich lasse mir Würmer aus Nordmexiko einfliegen. Die Grundeln genießen sie mit Messer und Gabel. Als Beifutter bevorzugen sie einen leicht süßen Rotwein mit Raumtemparatur

    14.08.21 21:05 1
  • Profilbild ATRiot01

    Rotwein…. Klar das du nur die kleinen fängst!…nachdem ich angefangen habe meine Kongo-libanesischen Riesenwürmer von Jungfrauenhänden mit Chardonnay einmassieren zu lassen muss ich immer im auf dem am Buhnenkopf einbetonierten Kampfstuhl angekettet werden wenn eine beißt…

    15.08.21 00:26 1
  • Profilbild Marc F.

    Es habe schon viele ihre Arme verloren, als der Fisch zog 😪
    Ein Telelader, oder zwei, kann das Problem im Notfall lösen

    15.08.21 07:37 1
  • Profilbild togolino

    Gerade die Kesselgrundel ist bekannt für ihr hervorragendes Gehirn , einmal c&r und sie geht dir scheinbar nicht mehr an den Haken , habt ihr da besondere Aromastoffe die sie da doch nochmal kitzeln könnte ? Wäre mein Traum mal eine aus dem Rhein zu ziehen aber vllt muss ich dafür an den ebro damit ich das feeling verfeineren kann . Tight lines

    15.08.21 09:23 0
  • Profilbild ATRiot01

    Sorry, wenn die einmal gefangen wurden geht da nix mehr… außer harpunieren. Aber bitte nur zu 2. und nicht im Free-Diving, Sauerstoffflasche ist Pflicht da man unter Umständen sonst nicht mehr rechtzeitig an die Oberfläche kommt.

    15.08.21 09:34 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler