Beiträge

  • Profilbild Danilo Fischer

    Mal eine frage an die erfahrenen Match angler ich fische in mittelgroßen teichen und am etwas kleineren fluss mit sehr guten und großen weißfischen. Wie viel futter sollte ich anfüttern um über einen längeren Zeitraum die fische zu halten und letzten endes die großen am platz zu bekommen? Bin für jeden tipp dankbar

    15.09.21 18:44 0
  • Profilbild DanielBender

    @Danilo Fischer
    Da gibt es verschiedene Taktiken oder Vorgehensweisen. Bei Teichen kannst du ruhig eine gute Startfütterung an den Platz bringen. Das hängt natürlich sehr vom Fischbestand in dem Gewässer ab.
    4-6 Mandarinengroße Futterballen reichen erstmal für den Anfang.
    Das nachfüttern hängt natürlich auch vom Fisch auf dem Platz ab, würde jedoch stetig Futter einbringen so im 20-30min takt dann jedoch kleinere bzw angepasste Mengen.
    Im Fluss würde ich die Startfütterung etwas geringer gestalten und einfach einen stetigeren Futterrythmus mit kleineren Mengen. Damit konstant Futter auf dem Platz liegt und je nach Strömung eine Spur bildet.
    Das halten der Fische am Futterplatz wird dir jedoch nur mit Futter weniger gut gelingen. Dafür benötigt es Partikel, welche der Fisch suchen kann (Caster, Hanf, Maden, Mais usw. )

    15.09.21 19:09 1
  • Profilbild Der_lump

    Was heißt längeren Zeitraum? Also wenn du eh feederst nehm ruhig die komplette 500g tüte. schmeißt ja eh erst paar mal raus bis du anfängst zu angeln. Aber egal was auf der tüte drauf steht ich finde Fische bleiben länger am Spot wenn du pinkies oder mais mit rein ballerst. Mais bringt an meinem See leider mehr Brassen aber Fisch ist genug dann da

    15.09.21 19:11 1
  • Werbung
  • Profilbild Chiemsee_PIKE

    Bin zwar kein erfahrener Match angler aber ich habe die Erfahrung, : wenn man ins feederfutter Ein paar dosenmais korner und ein paar Maden tut hält man die Fische länger und lockt auch größere an, Aber nich so viel Mais nur ein bißchen,
    Und wenn du bisse kriegst auch nachfüttern!
    Petri heil

    15.09.21 19:24 1
  • Profilbild Danilo Fischer

    Ja mir geht es nur ums match angeln also nicht feedern ich werde die tipps berücksichtigen und mal schauen was sich tut aber ich denke im fluss muss man mit füttern wohl mehr anfüttern um die ukelei und die kleinen rotaugen zu vertreiben ja das mit den Partikeln werde ich auch mal machen da wir auch Karpfen schleien giebel barben große Nasen und große döbel im fluss haben danke schonmal für die tipps

    15.09.21 19:53 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler