Beiträge

  • Profilbild Maxi295

    hab heute erzählt bekommen das frolic nicht gut für die Fische sind kann mir dazu jemand was sagen

    05.06.18 19:32 0
  • Profilbild Eddie M.

    Warum sollte es nicht gut für die Fische sein? Also ich denke nicht, dass es schädlich für die Fische ist. Sie verdauen nunmal eine tigernuss genauso wie ein Stück Teig.. ich denke nicht, dass da irgendwas dran ist

    05.06.18 19:54 0
  • Profilbild Maxi295

    der Mitarbeiter aus meinem Angel laden hat gesagt die Stoffe darin wären schädlich und sie würden eine sucht aufbauen

    05.06.18 19:58 0
  • Werbung
  • Profilbild Nombre988

    Das Problem ist, dass du damit auch die Wasserqualität Massiv beeinträchtigst. Ich kenne viele Gewässer wo Katzen und Hundefutter verboten ist. Zurecht wie ich finde.

    06.06.18 08:20 0
  • Profilbild Cokie The Clown

    Könnte an den Gewürzen und Geschmacksverstärkern liegen, die die meisten Futterhersteller beimischen. Dabei sind diese teilweise selbst für die Zielgruppe (Hund, Katze, Maus) nicht gut, weil deren Stoffwechsel das nicht abbauen kann.
    Wenn sich z. B. eine Katze erst mal an einen Geschmack gewöhnt hat, nimmt sie oft kaum noch was anderes. Deswegen bekommen Züchter oft Futter für den Nachwuchs geschenkt.

    Ob das bei frolic und Fischen der Fall ist, kann ich aber nicht beurteilen. Prinzipiell halte ich es aber immer für sinnvoll nur das zu füttern, was die Tiere auch in der freien Wildbahn vorfinden.

    06.06.18 08:48 1
  • Profilbild AllesoderNix

    Ich sag es mal so. Die typischen „frolic‘s“ können tatsächlich Süchtigmacher drin (zb.: viel Salz ...)

    Allerdings gibt es sicherlich sehr viele Alternativen aus dem futterneidisch für die Hunde.
    Da mittlerweile die Hundebesitzer (wie meine Mutter) schon mehr als die Ernährung des Hundes achten als ihre eigene. Es gibt genug „gesundes“, natürliches Futter, was bestimmt auch den karpfen schmeckt.

    Ich vermute mal in billigbolies sind deutlich schlechtere Zusatzstoffe ! Die zu Gewässer Verschmutzung und fischschäden führen

    07.06.18 09:15 0
  • Werbung
  • Profilbild Homestarrunner

    Das Problem mit der Wasserqualität hast bei JEDEM Futter. Mais, Boilies, Frolic, etc. Wie bei allem macht die Dosis das Gift, da isses egal wovon ich 100kg in nen 1 ha großen Tümpel schmeiß.

    Ich selber fisch bei spontanen Ansitzen gerne mit Frolic am Haar, weils eben auch ohne Anfüttern fängt.

    07.06.18 16:46 4
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler