Beiträge

  • Unbekannt

    Moin Leute,
    seit mittlerweile 2 Wochen ziehen bei uns die Karpfen an gewissen Stellen direkt unter der Oberfläche. Mit welchen Ködern auser Brot kann ich diese dort überlisten? Kann ich auch einen PopUp einfach unbebleit an der Oberfläche treiben lassen? Und sie die Karpfen im Moment überhaupt in Fresslaune oder laichen die noch?
    Danke im Voraus😊👍

    17.06.17 07:21 1
  • Profilbild benedict_3012

    ich hatte es mal mit wasserkugel und kirschen probiert, hat funktioniert. popups müssten dann also auch gehen.

    17.06.17 07:56 1
  • Unbekannt

    Ah oke danke. Ungewöhnlich, aber wenns klappt, warum nicht?!;)

    17.06.17 07:58 0
  • Werbung
  • Profilbild Peter Listig

    Dach,

    Ich selber Angel nicht auf Karpfen... Aber ein guter Freund den man wirklich als Carphunter bezeichnen kann sagte mir wenn man die Karpfen sieht dann beißen die nicht

    18.06.17 05:48 0
  • Profilbild Franz

    Kleine 12 bis 16 mm Pop-Ups am besten in knalligen Farben an einem Chod-Rig anbieten so dass der Pop-Up ca 3-7 cm über dem Gewässergrund schwimmt! Funktioniert top im Sommer und v.a. in Flachwasserbereichen. Tipp: Am besten an einem Helicopter Rig anbieten. 😊👍🏻

    19.06.17 12:33 0
  • Profilbild Oliver606

    Sie sollten mit Laichen fertig sein! Brot und Pop up sind natürlich die bekanntesten Köder zum Oberflächen angeln gerade wenn du das Brot noch in Liquet tauchst ist es eigentlich unschlagbar! ansonsten benutze ich dann gerne die ZIG Angellei um Fische an der Oberfläche oder im Mittelwasser zu fangen als Köder werden dabei oft farbige sehr kleine Kunststoff Stückchen verwendet oder Käfer Imitate! es gibt dazu ein paar sehr interessante Videos bei YouTube die hilfreich sind

    19.06.17 12:41 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    okay, danke @all😊✊

    19.06.17 19:23 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler