Beiträge

  • Profilbild azazel4by

    Liebe Fischerfreunde,

    ich war letztes Wochenende an unserem Vereinswasser, nem Baggersee mit 30 ha. Da waren die Karpfen grad am laichen. Ergo ging kaum was außer ein paar grad maßigen Milchnern. Ich fahre am Mittwoch für 4 Tage nach Tschechien an einen Baggersee mit 13 ha und max. 4 m Tiefe. ich hoffe, das die Fische da mit dem laichen durch sind. Wenn nicht, habt Ihr Tipps und Tricks um den einen oder anderen Schuppenträger der zweistelligen Art zum Landgang zu überreden?

    27.05.19 17:46 0
  • Profilbild Oliver606

    Wenn die Jungs wirklich am Laichen sind einen kleinen Pop up in der Nähe von ihnen platzieren wo sie sich sammeln! füttern musst du nich weil die Fische nicht wirklich fressen sondern den Köder eher aus Neugier nehmen. so hab ich früher immer gut gefangen! mittlerweile lasse ich sie aber machen und konzentriere mich in der Zeit eher auf Graskarpfen

    27.05.19 18:47 2
  • Profilbild Eddie M.

    ein etwas längeres chodrig um den hookbait möglichst auffällig in das Blickfeld zu bringen und dann einen Knalligen Poppy

    27.05.19 20:44 2
  • Werbung
  • Profilbild Sir Finesse

    da sind ja mehr Fachwörter drinne als in meiner Jahresarbeit 😂

    28.05.19 05:29 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler