Beiträge

  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Moin,

    ich wollte mich in der Zukunft ein wenig mehr dem Karpfenangeln hingeben.
    Deswegen suche ich nun geeignetes Material für relativ kleine Vereinsteiche, in dem die Karpfen im Schnitt so um die 50cm groß sind.
    Dabei werde ich wahrscheinlich nicht allzu oft auf Karpfen angeln, da mir die Zeit für längere Zeit fehlt. Deswegen möchte ich auch nicht so viel Geld ausgeben.
    Bei der Suche im Internet ist mir diese combo aufgefallen.
    Hat jemand bereits mit ihr Erfahrung gemacht oder kann sie empfehlen?

    link5-360-3lbs/_/R-p-118139?mc=8350168&utm_term=123&hc=css&gclid=CjwKCAjw95yJBhAgEiwAmRrutP4MkD15hUBUA-b91Y5Y7QHbChWJ9maD5ACMErQzFczJ8MijCVHKFBoCHxoQAvD_BwE

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    26.08.21 14:22 0
  • Profilbild Erik_04

    Sieht doch in Ordnung aus. Ansonsten kriegst du im gleichen Preis beispielsweise ruten der fox eos Serie, davon Fische ich 2. Wenn du karpfen um die 50 cm erwartest, würde ich aber auf jeden Fall keine 3,5 lbs nehmen.

    26.08.21 14:28 0
  • Profilbild Papa Fisch

    Daiwa Black Widow dürften vom Preis/Leistungsverhältnis gut sein,aber wenn du nur 50cm Karpfen erwartest,würde ich Feederruten mit 100 -120 Gramm nehmen,und dann als Methodmontage link kann alles anbeißen,Karpfen,Schleie,Brasse etc..
    Da hasst du mehr Drillspaß als bei einer doch steiferen Karpfenrute.
    Da eine 4000er Freilaufrolle drauf,funktioniert wunderbar.
    Habe bestimmt 75% meiner Karpfen/Schleien/Brassen so gefangen,etliche auch 70cm und mehr.
    Wenn du allerdings sehr viele Hindernisse im Wasser hast,nimm die Karpfenruten.

    26.08.21 14:40 0
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    Ich hatte deine Combo letztens im Decathlon Herne in der Hand. Mir hat die Aktion garnicht zugesagt. Sie war insgesammt hart, aber zwischen dem 1. und dem 3. Rutenring ziemlich weich. Darüber wieder hart.
    Die Rolle wäre mir nicht gut genug verarbeitet. Sie hat leicht geknirscht und lief nicht wirklich schön.

    Besser wäre da die Daiwa Black Widow:

    Gesehen bei ALLE ANGELN
    link26839

    Mit einer Daiwa Infinity Duo Line und einer stabilen Freilaufrolle (z.B. Cormoran Veycor BR) bist du gut gerüstet, auch für große Fische :)

    26.08.21 14:54 0
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Danke euch!
    Ich denke dann hole ich mir doch lieber die Black linkßlich soll man ja auch ein bisschen drillspaß haben.

    27.08.21 09:47 0
  • Profilbild Sascha1302

    Moin,
    suchst du eine 2 oder 3 teilige Rute?
    Guck dir mal die Radical After Dark an, kostet ca 10€ mehr, gefiel mir aber persönlich von der Aktion besser als die Daiwa. Hat außerdem Fuji Ringe und einen Fuji Rollenhalter.
    Ich bin eventuell nächste Woche Dienstag Nachmittag an den Teichen, wenn du Zeit und Lust hast, kann ich sie ja mal mitnehmen und du kommst vorbei zum Testen.

    27.08.21 09:59 0
  • Werbung
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    @Sascha ist mir eigentlich egal. Ich suche halt eine Rute die mal auf Karpfen zugeschnitten ist und bei der man auch kleinere Fische nicht direkt reinpumpt. Ich Angel bisher mit einer einfachen Grundrute auf Karpfen, welche aber ein richtiger Stock ist und mit einer Zanderrute, welche auch echt Laune bringt, aber damit kann ich mir die Karpfen nicht so recht zu mir ranziehen. Ich kann mal gucken ob ich am Dienstag Zeit habe :)

    27.08.21 11:00 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler