Beiträge

  • Profilbild Tino.B

    Moin

    Ich wollte mal nach fragen ob mir einer ein guten köder für barsch empfehlen kann. Sollte ein topwater köder sein weil der Fluss ziemlich verkrautet ist hier.
    Oder könnt ihr mir was anderes empfehlen?

    09.08.21 06:45 0
  • Profilbild Erik_04

    Offset haken geht auch. Ansonsten sind kleine Popper denke ich ganz gut.

    09.08.21 07:06 0
  • Profilbild Tino.B

    Kann man auf den offset Haken jeden gummi Fisch ran machen oder braucht man dafür bestimmte köder?

    09.08.21 07:14 0
  • Werbung
  • Profilbild SamyDrako

    Ich war Letztens bei Kappel da hat jede 3 Minuten ein Fisch dran geknabbert leider hab ich keinen gefangen außer einen den hab ich aber wieder frei gelassen weil er zu klein war aber ich empfehle Mais

    09.08.21 07:15 0
  • Profilbild SamyDrako

    Aber Achtung der Mais da fängt man nicht nur barsche sondern auch Krabben und noch andere 👍👍👍

    09.08.21 07:17 0
  • Profilbild SamyDrako

    Hab ne Krabbe gefangen hab fast vor Schreck die Angel fallen lassen 🦀🦀🦀😂😂😂

    09.08.21 07:19 0
  • Werbung
  • Profilbild Emanuel123

    Es gibt viele gute Topwater Köder die Frage wäre erstmal hast du schon viel oder eher wenig Erfahrung mit der Topwater Angelei? Dann wäre wichtig zu wissen wie groß die Barsche dort sind und in welchem Durchschnitt sich ihre Beute befindet. Eine Empfehlung ist immer sehr schwierig zu geben da alle Gewässer andere Gegebenheiten mitbringen und wenn dir jetzt irgendeiner mit dem Köder X der Firma Y um die Ecke kommt muss die das rein gar nichts bringen.

    09.08.21 08:23 0
  • Profilbild Tino.B

    topwater habe ich keine Erfahrung. Da ist wohl alles drinne von 15 cm bis 40 cm Barsche.
    sowie friedfische in allen grössen.
    Ich dachte jetzt da gibt es so paar gute Standard köder in grössen von 5 bis 6 cm 😅

    09.08.21 08:30 0
  • Profilbild blluebird

    Ich habe letztes Jahr mit dem Johnny Walker von Zeck gute Erfahrungen auf Barsch gemacht. Ansonsten würde ich auch kleine Popper nehmen. Popper geht aber ich immer

    09.08.21 09:34 0
  • Profilbild blluebird

    *nicht

    09.08.21 09:34 0
  • Profilbild Bhakesh

    es gibt keinen "Standard" beim Angeln.

    Bei der Farbe interessiert hauptsächlich die Bauchseite. Umso dunkler der Himmel umso heller die Farbe! Hast du bedeckten Himmel mit weissen Wolken dann nimmst du einen dunklen Bauch. Hast du klaren Himmel und viel Sonne, dann würde ich einen flachwasserwobbler nehmen der stark flankt und reflektierende Seiten hat (holodruck, Glitzer, usw.) achso alles was Krach macht und auffälligen Bewegung ist ebenfalls gut. auch bei der Köderführung drauf achten!

    Barschköder laufen eigentlich zwischen 6 und link du vierziger Barsche da hast kannste es ruhig Mal mit dem 10er probieren! am besten wäre aber 6-8cm

    09.08.21 09:46 1
  • Profilbild Jakob_08

    Kleine Popper sind gut

    09.08.21 10:27 0
  • Profilbild Nico der Angler007

    Der illex chubby pencil ist sehr gut für barsch ist ein stickbait oberflächen köder .

    09.08.21 10:35 0
  • Profilbild Tino.B

    Vielen Dank für die Infos damit komme ich schon mal weiter als vorher.

    09.08.21 10:43 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler