Beiträge

  • Profilbild paulbene

    Moin, ich suche eine geigende Rute für einen ruhigen Kanal. Dabei möchte ich gerne mit Köfi auf Aal und Zander angeln. Dafür wollte ich mir gerne Empfehlungen einholen.
    Danke

    24.05.21 21:07 0
  • Profilbild Marc F.

    Mit einer leichten Karpfenrute machst du da nichts falsch. Eine Daiwa Black Widow in 3lbs (ca 90g mit Toleranz nach oben) in 10 oder 12 ft (3m,3,6m) ist von der Aktion eher weich, damit der Köfi nicht sofort abfliegt.

    Die Anaconda Walker Rod in 3lbs 10ft ist etwas straffer und gerade dann gut, wenn man die Fische von Hindernissen weghalten muss oder die Aale schnell vom Grund pumpen muss.

    Dazu eine 6000er Rolle bespult mit einer 9kg Schnur würde gut dazu passen :)

    24.05.21 21:13 1
  • Profilbild Felix Bösing

    Hast du eine Preisvorstellung? Ich nutze zum ansitzangeln eine Shimano beastmaster cx trout/zander. Für meine angelvarianten passt das wurfgewicht von 5-40g ganz gut, allerdings ist da auch Luft nach oben 👍🏻

    24.05.21 21:21 1
  • Werbung
  • Profilbild paulbene

    Danke euch beiden, mit Rolle + Rute so ca 130€.

    24.05.21 21:22 0
  • Profilbild paulbene

    Finde die Idee mit der karpfen Rute sehr ansprechend. Die hat auch ihren Nutzen am Kanal wenn es auf kleinere Karpfen gehen soll

    24.05.21 21:22 0
  • Profilbild Erik_04

    Karpfenrute ist definitiv ne gute Wahl. Ich benutze für karpfen, Hecht, Aal und Zander eine fox eos in 10 ft. Letztes Jahr habe ich meine alle nur mit diesen Modellen gefangen und mit den anderen gar keinen. Ist manchmal so.

    24.05.21 21:49 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler