Beiträge

  • Profilbild theConnrad

    Hay
    Ich fange gerade an mir meine Angelausrüstung zusammen zu kaufen.

    Doch ich habe keine Ahnung welche Ruten ich mir holen soll für den Anfang.

    Ich würde gerne mit feedern beginnen und auf Karpfen.

    Was könntet ihr da so empfehlen

    Könnte für eine Rute bis zu 30 Euro ausgeben. (Azubi Gehalt reicht nicht für mehr)

    Mfg Kevin

    16.07.19 17:48 0
  • Profilbild Steff KC

    Karpfenruten von Mivardi wären da drin. geh einfach mal in nen Laden und lass dich beraten 😊

    16.07.19 18:15 2
  • Profilbild Mitchell

    Ich würde dir da eher mal raten auf ebay und kleinanzeigen zu kucken, da könnte was für dich drin sein. Ich hab auch noch einige ruten im keller stehn bei denen ich mir schon länger überlege mich davon zu trennen. Aber man muss auch ehrlich sagen dass 30 euro schon ein recht knapp bemessenes budget sind

    16.07.19 18:39 4
  • Werbung
  • Profilbild Tackle Team B+S

    Schau mal auf Angel Domäne da findest bestimmt was

    16.07.19 18:39 2
  • Profilbild Torsten Hubert

    schau im Netz bei gerlinger die haben für jeden Geldbeutel was

    16.07.19 18:40 1
  • Unbekannt

    Ich würde auch bei Ebay Kleinanzeigen nach etwas gut gebrauchtem gucken. . .wenns unbedingt neu sein muss soll angeblich Koga von Askari gerade noch brauchbar sein habe ich des öfteren gelesen.
    Auch die neuren Modelle von Cormoran sind brauchbar. ..hab selbst paar Teleruten von denen immer im Kofferraum. .. die sind seit Daiwa da mitmischt absolut brauchbar allerdings so 5 bis 10 Euro teurer ....wenn du zu billigen Plunder käufst ,wirst du nicht viel Spaß damit haben denke ich.

    LG Michael

    16.07.19 18:47 1
  • Werbung
  • Profilbild theConnrad

    Dank euch für die Antworten. Ich werde mich mal umschauen 👍

    16.07.19 18:48 1
  • Profilbild Fly

    Was auch noch möglich wäre:
    Ich weis nicht was es für Angelgeschäfte in eurer nähe gibt.
    Grose Ketten hauen oft günstige Angebote raus.
    grad zu Aktionen wie Sommerfest oder ähnliches.
    Hab mir da mal ne Dam Light Feeder für 12€ geholt.

    Als Alrounder hab ich zb. ne Daiwa megaforce Tele.
    Hab sie grad heute zum Barsch jiggen verwendet,weil ich die UL vergessen hatte.
    Klappt auch mit Pose gut.
    2,70 wg 5-40g.
    Ist für ne Tele ganz ordentlich und preiswert.
    Hab sie ger.n im Auto liegen weil sie kaum Platz braucht.

    16.07.19 20:40 1
  • Profilbild Jung Pascal

    eine günstige und recht gute karpfen rute für unter 30€ ist spartan spro in 3 lbs und dazu die Rolle spro carp 3lbs 5000 mit ner 0,40er mono reicht auch für karpfen über 15 kilo

    17.07.19 19:29 2
  • Unbekannt

    Die Daiwa Megarforce Tele habe ich auch in ganz vielen verschiedenen Längen und Gewichtsklassen. ...aber meines Wissens kosten die schon etwas mehr, jedenfalls in den Längen so 3,60 Meter 3,90 und 4,20 so ab 60 Euro aufwärts! Bin aber auch begeistert von den Ruten, stehen einer Steckrute gar nicht mehr so viel nach!

    17.07.19 22:31 1
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Ja du hast recht Waller Michael.
    Hab da nicht gescheit aufgepasst.
    Hab meine günstig im Abverkauf bekommen, und nur schnell den Preis gehoogelt.
    Da war ein Händler mit 32€.
    Allerdings nur die 1,80 Version.
    Die 2,10 kostet schon 38€ usw....
    Im Schnit liegen die so bei 50-60€
    Hab auch noch dias Vorgänger Modell lit den Flammen am Blank.

    18.07.19 06:34 1
  • Profilbild Raubfisch Michel

    Nun ich habe damals günstig bei eBay gekauft, Rolle plus Rute für 40-50 Euro. Das hat dann keine Woche Spaß gemacht und es fingen an die Ringe abzufallen u co. Meine Steckruten für Raubfisch von Taipan u shimano lagen bei 150 - 180 Euro und die beiden tele um die 120 Euro. Würde von daher wenn das Geld nicht da ist auf eBay Kleinanzeigen schauen dort ist der Markt voll.

    18.07.19 09:11 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler