Beiträge

  • Profilbild Noel777

    Hey,

    Hat jemand schon mal mit gefischt und was sagt ihr zu der Rute? Denke werde sie mir mit ner 3000er Legalis LT zulegen.

    09.08.21 11:30 1
  • Profilbild Mqxle

    Sehe mittlerweile ziemlich viele damit herum laufen und muss sagen, dass die echt nicht schlecht ist.

    09.08.21 13:31 2
  • Profilbild fishingdiary

    Von der Performance sind die Ruten wirklich sehr gut, hervorragende Rückmeldung und gutes Handling.
    Wenn einen diese wirklich sehr plakative Beschriftung auf der Rute nicht stört, kann man die getrost kaufen.
    Ich persönlich fische lieber die reinrassigen Bullseye Ruten, die sind nochmal nen Zacken schärfer, aber auch ne Ecke teurer.

    09.08.21 14:17 1
  • Werbung
  • Profilbild Kinglenni06

    Ich besitze sie seit ca. einem halben Jahr und angel mit ihr viel auf Zander am Nord-Ostsee-Kanal, dafür funktioniert sie echt gut und ich bin super zufrieden. Ich kann aber leider keinen Vergleich zu anderen Ruten ziehen, da die Ultraboost meine erste höherpreisige Rute ist. Gerade wenn du auch mal mit leichteren Ködern fischen willst, ist sie echt gut, man merkt immer noch alles und kann auch echt weit werfen.

    09.08.21 15:52 4
  • Profilbild Philipp_Hecht_Gehabt

    Fische sie auch seit etwas über 4 Monaten und hat sich zu meiner Lieblingrute entwickelt. Du kannst ohne Probleme 5cm Gummis mit 2g Köpfen werfen, oder aber 12,5cm mit 21g Köpfen. Die sensible Spitze verhindert ausschlitzer bei kleinen barschen und das Rückgrat ist groß genug für gute Zander und Hechte. Feedback über den blank ist genial. Also ich kann sie nur empfehlen.

    17.10.21 08:59 3
  • Profilbild Invincible

    Gut auf den Punkt gebracht, @fishingdiary! 👍🏻

    20.10.21 16:09 0
  • Werbung
  • Profilbild Walex1

    Ich denke das die Rute kein Fehlkauf wird, klar wird es immer ein Rute geben die „besser“ ist aber probieren geht über studieren😉.
    Cool wäre es ja wenn man einen Post eröffnet der ein Testbericht über die Rute darstellt und nicht immer nachfragt wie welche Rute ist, was eh oft reine Geschmacksache ist.

    21.10.21 05:43 1
  • Profilbild Fischer Talia

    Habe mit der Barsch Rute angefangen, dann weiter zur Hecht/Zander. Die Woche kommt dann noch die Allround Rute. Bin sehr zufrieden mit den Stöcken

    21.10.21 05:46 3
  • Profilbild Three_sixtyyy

    Ich habe sie seit 2 Jahren und habe damit mini Barsche bis 90cm Hechte gedrillt... Von 5 bis 20g macht sie alles super. Die angegebenen 30 macht sie nicht mehr so super aber vorsichtig ist es möglich. Ich hatte vor 2 Wochen einen Bruch im oberen Teil der Rute und LK hat mir umsonst eine neue gegeben... Sie hat eine echt gute Rückmeldung und ich wüsste nicht was ich negatives über diese Rute berichten könnte... Alle meine Fänge auf meinem Profil gingen über die Lieblingsköder Allround.

    21.10.21 06:26 2
  • Profilbild Three_sixtyyy

    P.S Ich Fische sie mit einer Daiwa Ninja lt 2500... die Rolle kostet bei ebay unter 50€ und ist super 😉 Ich Fische echt viel und sie läuft noch gut nach 2 Jahren.

    21.10.21 06:29 0
  • Profilbild Walex1

    @Three_sixtyyy,
    so stell ich mir das vor ,einfach mal berichten wie die gekaufte Rute oder Rolle funktioniert 👍
    Das hilft doch mehr als die nervigen Fragereien ob eine Rute gut ist oder ihr Geld wert ist😉

    21.10.21 06:56 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler