Beiträge

  • Profilbild L1neR

    Hallo, habe vor eine Unterschnur auf die Rolle zu spulen und nur 150 Meter Geflochten. Soll die monofile Unterschnur genau so dick sein wie die Geflochtene oder dicker?

    03.08.19 20:13 0
  • Profilbild grey_heron_baits

    wurscht. einfach was drunter. wobei ich eine möglichst dünne mono nehme da ich mir einbilde so vermeiden zu können das sich geflochtene schnur unter bzw zwischen die mono legt

    03.08.19 20:27 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Die Mono zum Unterfüttern sollte besser nicht dicker sein als 0,20.
    Damit die Füllschnur sauber gewickelt ist und möglichst wenig Luft bzw. Spiel zwischen den Wicklungen ist, sollte die Füllschnur nicht zu dick gewählt werden.
    Dicker geht natürlich auch aber bei viel Spiel/Luft zwischen den Wicklungen, kann es passieren, dass der Schnurkern unter der Geflochtenen mit der Zeit locker wird und nicht mehr stabil genug ist. Unter Belastung zieht es dir dann die Schnur zwischen die Wicklungen.

    04.08.19 05:40 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler