Beiträge

  • Profilbild Christian Hildebrandt

    Da mir letzte Woche das Auto aufgebrochen wurde und meine beiden Spinruten für den Rhein geklaut wurden stehe ich jetzt ohne vernünftige Rute dar. Jetzt frage ich euch: Welche Ruten und Rollen Kombination würdet ihr euch zulegen? Angle zu 90% am Rhein und Jigge oder Faulenze. Geld spielt keine Rolle (wollte ich immer schon mal schreiben😂) Denn die beiden geklauten Ruten waren schon älter und da sie ja jetzt eh weg sind muss was neues her. Deshalb wollte ich nun einfach mal von euch hören was aktuell so eure Favoriten im Bereich Zanderrute/Zanderrolle sind. Danke im Voraus.

    07.11.18 15:42 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Die Beste Zanderrute für den rhein ist und bleibt die St. Croix LegendElite ES86HF2, die mit Abstand veste Rute für den Rhein als Rolle sollte es eine 3000er Certate sein oder eine Daiwa Exist in der Neuen LT Variante.

    Als günstige Alternative Dazu kann ich dir die Tailwalk DelSol S80H2 empfehlen. Ist die Beste Rute fur unter 300€ zum Zanderfischen.

    07.11.18 15:46 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler