Beiträge

  • Profilbild Marc F.

    Ich hab nen Gummifisch auf meinem Schreibtisch liegen gehabt. Ebenfalls einen kleinen Nagel.
    Da kam mir die Idee, dass man ganz schnell mit dieser Versteifung des Köder einen Low-Action-Shad bekommt.

    16.12.20 08:35 0
  • Profilbild Marc F.

    Man nimmt den Nagel und schiebt ihn mittig hinten durch den Köder.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.12.20 08:36 0
  • Profilbild Marc F.

    Bis der Nagel weit drin ist

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.12.20 08:37 0
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    Wenn man es selber ausprobiert, dann merkt man sofort die neue Aktion des Köders. Ähnlich wie die eines Pintails

    16.12.20 08:38 0
  • Profilbild Marc F.

    So kann man am Wasser schnell agieren, um z.B. mit seinem Lieblingsköder vertikalzufischen.

    16.12.20 08:43 0
  • Profilbild Traveangler12

    Der gute gute sunny lemon

    16.12.20 08:46 3
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    ÖH und warum kann man den nicht einfach so vertikal Fischen?

    16.12.20 09:51 1
  • Profilbild Marc F.

    Dann hat der mehr Action, wie ein Pintail

    16.12.20 09:56 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich würde eher den Paddletail mit einer Schere in Form bringen. Aber es ist auf jeden Fall eine Möglichkeit den Köder zu versteifen und den Lauf zu verändern.
    Ich finde es gut, wie du dir Gedanken drüber machst, was die Fische gerade so wollen... über das Laufverhalten des link wie du deinen Köder an gewisse Situationen anpassen kannst! 👍🏼
    Das wird dich früher oder später konstant zum Fisch bringen!

    18.12.20 06:18 4
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Der Nachteil am Nagel liegt einfach darin, dass durch den Nagel Gewicht in den hinteren Köderteil kommt.
    Wird der Köder nun, beim Vertikalfischen, nur über dem Grund gehoben und durch leichtes zittern bzw. zucken mit der Rutenspitze animiert, wird das zusätzliche Gewicht zum Problem, da der Köder mit dem Schwanz nach unten hängt und nicht mehr waagerecht über dem Grund steht.
    Um ihn attraktiv erscheinen zu lassen, müsste man wieder viel Bewegung ins Spiel bringen und dass ist ja genau das, was wir jetzt nicht wollen.
    Deshalb V-, Pin- und Fransentails.
    Die hängen quasi schwerelos über dem Grund und bewegen sich schon bei geringsten wippen verführerisch über dem Grund.

    18.12.20 06:36 3
  • Profilbild Morizzl

    Würde wie Fliegauf beschrieben hat eher das Padel in Form bringen. Der Nagel bzw die zusätzliche Versteifung kann auch zu zusätzlichen Fehlbissen kommen durch Probleme beim Einsaugen und Falten.

    18.12.20 07:58 1
  • Profilbild Marc F.

    Danke für die Tipps! Das mit dem Abschneiden ist natürlicj auch eine Idee, aber dannach ist es halt kein Paddletail mehr.

    Ich überleg mir nochmal was z.B. mit leichten Draht oder ner dicken Mono

    18.12.20 08:45 1
  • Profilbild Passi21

    moin nenn Zahnstocher könnte man auch nehmen

    18.12.20 10:39 1
  • Profilbild Marc F.

    Gute Idee. Dann hat man auch ein bisschen Auftrieb

    18.12.20 12:19 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler