Beiträge

  • Profilbild HechKaiser

    ich habe mal eine Frage zu der Baitcaster ich war gestern am forellenteich und habe spoons mit der Baitcaster geworfen, leider habe ich extrem viele backlashes bekommen will ich denn Spoon in der Luft nicht gesehen habe und ihn dann nicht vernünftig bremsen konnte hat wer eine idee wie das geht ?

    17.08.19 08:02 0
  • Profilbild el_boehlando

    erstmal die spulenbremse richtig einstellen...
    und dann üben üben üben...
    welche Rolle hast du denn und welche Gewichte haben die spoons?

    17.08.19 08:20 1
  • Profilbild HechKaiser

    Rolle ist die lixada und meine Spoons wiegen 3,w g

    17.08.19 08:23 0
  • Werbung
  • Profilbild HechKaiser

    3,2

    17.08.19 08:23 0
  • Profilbild HechKaiser

    ich habe ja versucht zu üben aber ich sehe die spoons in der Luft nicht weil die so klein sind

    17.08.19 08:24 0
  • Profilbild el_boehlando

    link nie gehört😅
    wichtig ist auch die link kannst nicht einfach den Köder wie an ner Spinning rauspeitschen, das ganze muss ne flüssige Bewegung sein.
    wenn du den Köder in der Luft nicht siehst ist das eher weniger das Problem, du musst sehen wenn er auf der Wasseroberfläche aufkommt.

    17.08.19 08:31 0
  • Werbung
  • Profilbild Andi.O

    Hi,
    Ich habe eine stehende Kapsel Rolle von Pflueger, weil ich mit Baitcastern leider nicht so gut zurecht komme.
    Mit den Gekapselten ist das voll easy, gibt es auch von Abu, nur so als Alternative

    17.08.19 08:34 0
  • Profilbild Andi.O

    Die von Pflueger die ich habe ist auch für geflochtene Schnur geeignet, ich glaube die von Abu auch, meine ist die „Pflueger President Spincast“, die gibt es auch eine Nummer kleiner, hab die für ungefähr 65/70€ aus USA, inklusive Versand

    17.08.19 08:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler