Beiträge

  • Profilbild Bertan23

    Hey Leute... Bei uns am See spielen die Barsch total verrückt! Ich fange auch relativ gut so 4-5 am Tag... Aber ich bekomme nur die kleinen (10-25cm Bereich)
    Ich Angel mit nem 3er Spinner in Silber von Balzer...
    ich möchte auch mal einen größeren Fangen und es gibt viele Große! Sobald ich was größeres Reinhalte geht rein garnichts mehr! Hat jemand Tipps oder Gute Köder für große Barsche?

    24.06.17 16:55 3
  • Profilbild Ursusderangler

    Knoblauch spray

    24.06.17 16:59 2
  • Profilbild Ursusderangler

    Oder spezielle Köder in einem gutem Fachgeschäft z.b. in angelläden überall

    24.06.17 17:00 2
  • Werbung
  • Profilbild Attila Silu

    keitech gummis mit Arnis Geruch sollen gut sein ..
    aber versucht habe ich es noch nicht .

    24.06.17 17:02 1
  • Profilbild derVincder

    probiere es mal mit nem Wurm als Köder oder zieh einen auf den haken von deinem kunstköder auf

    25.06.17 11:58 0
  • Profilbild Hannes.lfh

    Oberflächenköder, so 7cm die kleinen probieren sich den dann immer rein zuhauen, schaffen es aber nicht und provozieren damit die großen. Bei mir klappts super

    25.06.17 12:31 4
  • Werbung
  • Profilbild Markus015

    Probier mal Wurm oder Toten Köderfisch

    25.06.17 14:55 4
  • Profilbild #oderfishhunter

    also ich empfehle dir die skitter pop von rapala so wie hannes bereits geschrieben hat ne top waffe im sommer auf barsche durch das plopp geräusch steigen barsche bis aus 4m auf...
    so ist es bei mir im kanal... habe heute leider erst wieder nen guten ü40 verloren... schon durch poolbrile gesehen aber leider ausgeschlitzt!!!

    25.06.17 20:30 1
  • Profilbild Big Fish Killer

    bentutz einen Kleinen Roten,glitzernden gummifisch. So hab ich meinen ersten gefange

    26.06.17 05:22 0
  • Profilbild AllerleiVomEi

    Gummifische von mind. 15 cm, kleinere Hechtwobbler oder tote Köderfische an der Pose

    26.06.17 05:57 0
  • Profilbild Shaps

    Wenn du kleine Barsche vermeiden willst, geht das eigentlich nur über die Ködergröße. Und wenn die Großen nicht auf Spinner wollen, nehm einen anderen Köder. Topwaterköder wie Stickbaits oder Popper kann auch ich dir für den Sommer sehr ans Herz legen. Gummifische oder Wobbler ab 10cm wären auch ne Idee.

    (Die Gummis von Keitech gibt es übrigens mit Tintenfischaroma, nicht aber mit Anis 😉. Empfehlen kann ich sie trotzdem)

    26.06.17 16:16 0
  • Profilbild Donkh

    ich hab komischerweise meinen PB mit 45cm auf nen crankbait mit 9cm gefangen den ich sehr schnell geführt habe

    05.07.17 18:11 1
  • Profilbild flurfunk

    Wurm zumindest nicht.

    05.07.17 18:13 0
  • Profilbild Timo Bley

    Illex chubby , Gunki Vibration ,Rapala Shadrap, Illex SQ-61
    Sind barsche ab 45 drin und teilweise mehr

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    07.07.17 14:55 2
  • Profilbild oOChrisOo

    ich kann krebse von reins am standupjig empfehlen mal langsam mal schnell über den Grund zupfen und auch mal 2 3 sek stehen lassen.

    08.07.17 10:49 0
  • Profilbild Dirk Alferink

    Mein Nummer 1 Köder ist der Flash J von Fish Arrow!
    In 4 oder 5 inch!

    08.07.17 13:16 0
  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    kleine gummis oder tauwurm am dropshot System und immer paar Meter abseits vom Getümmel. da stehen die dicken.

    08.07.17 15:27 0
  • Profilbild barsch killer

    Probiere mal nen dreieckigen Blinker von suxxes in Gold der ist gut

    08.07.17 16:38 0
  • Profilbild TenGallonMelon

    Ich kann bezeugen, dass der Wobbler von Timo Bley unten rechts reinhaut. Habe damit auch meinen ersten 40er gefangen. Kannst ihn dir bei mir ja mal anschauen...🔝👍🔥

    09.07.17 07:46 0
  • Profilbild Daniel-San

    Versuch mal wenn du die Barsche "gefunden" hast mit tieflaufenden ködern unter den kleinen drunter durch zu fischen. Die dicken stehen meistens unten, während die kleinen oben Action machen. Die großen warten oftmals nur darauf das die kleinen oben einen futterfisch vom Schwarm abtreiben um sich diesen dann ohne viel Aufwand rein hauen zu können. selbst wenn eigentlich kein großes Hunger vorhanden ist lassen sich die großen so oftmals zum biss verleiten, allein um das Revier zu link ist da link zweitrangig. Hauptsache der Köder läuft schön tief

    09.07.17 08:31 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler