Beiträge

  • Profilbild OnkelFlip

    Wollte dieses Jahr mal was neues ausprobieren und komplett auf cheburashka wechseln. Was haltet ihr von der Idee.

    01.01.20 10:46 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich würde mich nie festlegen.
    Jede Montage hat zu gewissen Bedingungen ihre Vorteile.
    Wer sich festlegt, ist weniger flexibel und wird auch weniger Fische fangen.
    Die Flexibilität und das Wissen darum, die richtigen Köder und Montagen zur rechten Zeit zum Einsatz zu bringen, zeichnen meiner Meinung nach gute Angler aus.

    01.01.20 10:51 2
  • Profilbild Exesor

    Also ich benutze zu 90% Chebus, hast einfach weniger Abrisse und kannst dein Gewicht immer an die aktuelle Strömung schnell anpassen ohne neu aufgiggen zu müssen!
    Meiner Meinung nach hat die Methode nur ein einziges Nachteil, es gibt leider nicht so viele Gummis die dafür geeignet sind.

    01.01.20 11:00 2
  • Werbung
  • Profilbild OnkelFlip

    Wieso gibt es nicht viele geeignete Gummis für das Rig

    01.01.20 11:10 0
  • Profilbild Exesor

    Ich benutze meine Chebus ausschließlich mit Offsethaken und einige Gummis sind einfach zu dick dafür, auch wenn du Widegap Haken benutzt. Schlitzt die ein Gummi extra für Hacken auf, verändert sich das Köderverhalten.

    01.01.20 11:17 0
  • Profilbild OnkelFlip

    Würde die normalen haken nehmen wie beim jigkopf eine kleine gummiperle zum sichern das der Köder nicht abgezogen werden kann. Will ja eigentlich nur die Möglichkeit haben mit dem Gewicht zu variieren und nicht jedes Mal einen Neuen Jigkopf nehmen wie du schon gesagt hast leiden die Köder darunter

    01.01.20 11:22 0
  • Werbung
  • Profilbild OnkelFlip

    Würde von 1/0 bis 4/0 haken nehmen und von 5 bis 30 gramm Gewicht zum wechseln

    01.01.20 11:23 0
  • Profilbild Exesor

    Die meisten Wormhaken haben ein Wire Keeper, da brauchst du keine Gummiperle, Nachteil ist aber genauso wie beim Jigg der Abstehende Hacken. Beim Offset wiederum steht nichts ab, ist einfach schonender für dein Geldbeutel und Gewässer. Ein guter Angeltag ist wenn man kein Abriss hat.

    01.01.20 11:32 2
  • Profilbild OnkelFlip

    Das stimmt bin ich ganz deiner Meinung aber immer noch günstiger als jigköpfe zu verlieren

    01.01.20 11:48 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler